Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus zeigen sich auf neuen Pressebildern. Dieses Mal sehen wir die Smartphones von allen Seiten und somit auch von der Rückseite. Geleakt wurde das Galaxy S9 dabei in einer neuen Farbe. So sieht es aus.

Samsung Galaxy S9 (Plus): Finales Design enthüllt

Schluss mit den Renderbildern und Eigenkreaktionen. So sehen das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus aus. Serienleaker Evan Blass hat Pressebilder veröffentlicht, die beide Smartphones in der finalen Version und ein einer neuen Farbe „Lilac Purple“ zeigen. Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Samsung eine Version in Rosa direkt zum Marktstart bringen könnte. Blass liefert uns nun die Bestätigung – wobei es sich eher um ein dezentes Lila handelt. Es ist zumindest etwas zurückhaltender als das Rosa vom Samsung Galaxy S8 und könnte somit mehr Interessenten finden. Doch was sehen wir noch?

Erstmals sehen wir auf einem Pressebild die Rückseite der beiden Smartphones. Dort bestätigen sich die Gerüchte der letzten Wochen. Das Samsung Galaxy S9 Plus wird in diesem Jahr die definitiv interessantere Version der beiden Modelle. Es kommt mit einer Dual-Kamera, soll 6 GB RAM und direkt 128 GB internen Speicher besitzen. Das kleinere Samsung Galaxy S9 wird sich hingegen kaum verändern im Vergleich zum Galaxy S8 mit seiner einzelnen Kamera, 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher. Der Preis soll aber trotzdem deutlich steigen. Die Ränder um das „Infinity Display“ sind dicker und nicht dünner geworden im Vergleich zum Vorgänger. Die Gründe dafür wurden kürzlich bekannt. Ansonsten sehen wir keine weiteren Besonderheiten. Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus sind die logische Weiterentwicklung des Galaxy S8 – aber auch nicht mehr. Eine Revolution werden die Smartphones nicht und der Bixby-Knopf ist auch noch mit dabei.

Samsung Galaxy S9: Diese Farben wird es geben

Neben den Pressebildern zum Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus in „Lilac Purple“, hat Evan Blass auch die anderen Farben enthüllt, in denen die neuen Smartphones erscheinen sollen. Neben dem „Lilac Purple“ wird es auch ein Schwarz mit „Midnight Black“, Silber mit „Titanium Gray“ und Blau mit „Coral Blue“ geben. Besonders letzte Farbe wird wieder etwas Abwechslung geben. Beim Samsung Galaxy Note 8 hat uns das Blau sehr gefallen. Bleibt nur zu hoffen, dass wirklich alle Farben auch den Weg auf alle Märkte finden. Samsung treibt da gerne seine Spielchen.

Quelle: @evleaks, 2

* gesponsorter Link