Samsung Galaxy Skin kommt noch 2012

Jens Herforth
2

Es regnet Innovationen! Da das neue iPad nicht gerade mit ebensolchen glänzen konnte, dennoch mit der verbauten Hardware zu überzeugen weiß, sind neue Ideen auf dem Markt sehr willkommen! Und da gibt es sogar einige: ASUS hat das Padfone, Samsung das Galaxy Skin.

Letztes Jahr hatten wir schon darüber berichtet, jetzt gibt es neue Informationen über das Knickmich-Display. Bisher waren folgende Spezifikationen im Umlauf:

  • 1,2 GHz Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 8-MP-Kamera (Rückseite) und VGA-Front-Kamera mit Auto-Fokus, Selbstportrait, Stop Motion, Action Shot und Panorama Shots
  • Akku 1.500 mAh
  • Bluetooth 3.0, USB 2.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n

Dazu kommen jetzt 8mm “dicke”, 4 Zoll Super AMOLED bei 800 x 480 Pixel und Jelly Bean. Unter “flexibel” versteht Samsung die Möglichkeit, das Display wie eine Geldspange biegen zu können.

geldklammer

Ganz dekadent könnten die Millionäre der Zukunft ihr Geld also mit ihrem Smartphone einknicken. Ob das so Sinnvoll ist, sei mal dahingestellt. Auf jedenfall wurde gegenüber dem WebStandard mitgeteilt, dass diese Technologie noch dieses Jahr vorgestellt wird. Was haltet ihr von dieses Technik? Absolut notwendig oder nur nice-to-have?

 

Quelle: derstandard.at \Bild: thegentleman-shop.de

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });