Galaxy X: Faltbares Smartphone auf Samsung-Webseite entdeckt

Peter Hryciuk
1

Die Präsentation und Markteinführung des faltbaren Smartphones Galaxy X rückt immer näher. Jetzt ist das Gerät auf der Webseite von Samsung aufgetaucht und bestätigt abermals seine Existenz – wenn auch nur über einen Umweg.

Galaxy X: Faltbares Smartphone auf Samsung-Webseite entdeckt

Samsung Galaxy X: Faltbares Smartphone auf Webseite aufgetaucht

Samsung wird im kommenden Jahr mit dem Galaxy X das erste eigene faltbare Smartphone vorstellen, das sich im Gegensatz zum ZTE Axon M nicht nur zusammenklappen, sondern wirklich mit dem flexiblen Display falten lässt. Nachdem das Galaxy X bereits bei der Zulassungsbehörde in Südkorea und der Bluetooth-Zertifizierung aufgetaucht ist, hat es nun auch einen Platz auf der Webseite von Samsung erhalten. Ein Support-Dokument trägt inzwischen nämlich die Bezeichnung SM-G888N0 und soll für das Galaxy X stehen.

Wirklich neue Informationen erhalten wir auf der Support-Seite von Samsung leider nicht. Bestätigt wird im Grunde nur die Existenz des faltbaren Smartphones auf Basis der Produktnummer – wobei Samsung kürzlich erst angekündigt hat, dass das Smartphone im nächsten Jahr vorgestellt werden soll. Die Erwartungen an das Unternehmen sind natürlich groß. Erste Patente geben einen Ausblick darauf, was uns mit dem Galaxy X wirklich erwarten könnte:

Samsung Galaxy X: So könnte das geheime Smartphone aussehen

Galaxy X: Ein neuer Meilenstein für Samsung?

Für Samsung könnte das Galaxy X eines der wichtigsten Smartphones der nächsten Jahre werden. Obwohl uns der Sinn eines faltbaren Telefons bisher noch nicht ganz klar ist, könnte die Technologie eines faltbaren und somit sehr flexiblen Displays die Zukunft weisen und komplett neue Geräte ermöglichen, die wir in unserem klassischen Bild eines Smartphones noch gar nicht sehen. Samsung hatte das Edge-Display vor einigen Jahren zunächst beim Galaxy Note Edge an einer Seite eingeführt und rüstet mittlerweile alle Flaggschiff-Modelle damit aus – zuletzt das Galaxy Note 8:

118.223
Samsung Galaxy Note 8 im Hands-On – erster Eindruck: KNALLER!

In einigen Jahren könnte das auch für das komplett flexible Display gelten. Faltbare oder einrollbare Geräte, die sich von einem Smartphone in ein Tablet verwandeln, wären dann Normalität. Wie stellt ihr euch ein faltbares Smartphone vor?

Quelle: Samsung-Support via pocket-lintmobielkopenletsgodigital

Weitere Themen: Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • o2-Kundennummer finden – so gehts

    Wenn ihr die o2-Kundenbetreuung kontaktiert, braucht ihr eure o2-Kundennummer, damit euch das Service-Team schnell zu eurem Vertrag oder anderen Fragen weiterhelfen kann. Liegt eine aktuelle o2-Störung vor oder wollt ihr euren o2-Vertrag kündigen, könnt ihr für nähere Informationen einfach die o2-Hotline anrufen. Wir zeigen euch nachfolgend im Ratgeber, wie ihr sie und eure persönliche Kundenkennzahl findet. mehr

  • Android: Klingelton ändern - Anleitung

    Mit einem eigenen Klingelton könnt ihr eure Android-Smartphone individualisieren. So kann man etwa das Lieblingslied erklingen lassen, sobald ein Anruf eingeht. Wir zeigen euch, wo ihr die Einstellung für den neuen Klingelton finden könnt. mehr

  • Android: Auf Werkseinstellung zurücksetzen (bebilderte Anleitung)

    Wenn euer Android-Gerät herumzickt, ist die Rücksetzung auf die Werkseinstellungen manchmal der letzte Ausweg. Aber auch wenn ihr euer Smartphone oder Tablet weiterverkaufen wollt, empfiehlt es sich, das Gerät auf den Werkszustand zurückzusetzen. Durch das Wiederherstellen der Werkseinstellungen werden sämtliche Daten auf dem internen Speicher eures Android-Geräts gelöscht, sodass ihr es quasi wieder in den Auslieferungszustand... mehr