Sony Ericsson Xperia Play - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
0 0.0

Beschreibung

Oft haben außergewöhnliche und einzigartige Smartphones oder Tablets sehr viel Erfolg und zeigen der Konkurrenz, dass es auch anders gehen kann. Mindestens genauso oft haben einzigartige Geräte aber auch keinen großen Erfolg. Und das Sony Ericsson Xperia Play würde ich persönlich eher zu der zweiten Kategorie zählen, denn ich wüsste nicht, dass es allzu oft verkauft wurde. Die Idee, die dahinter steckt finde ich aber sehr gut und denke, dass ein ordentlicher Nachfolger durchaus erfolgreich sein könnte.

Das ist in erster Linie an die etwas jüngere Generation gerichtet. Es ist das erste und bisher einzige “Playstation-Smartphone”. In erster Linie ist es ein ganz normales Android Smartphone aus dem Hause Sony Ericsson. Doch auf den zweiten Blick erkennen wir, dass man ein Gamepad herausfahren kann. Dieser hat das Design eines Playstation Controllers und soll das mobile Gaming verbessern. Wir haben bisher auch einige Titel gesehen, die zuerst exklusiv nur für das Xperia Play erschienen waren. Die Idee ist gut, doch die verbaute Hardware ist für ein Gaming Smartphone nicht unbedingt optimal.

Es kommt nämlich nur eine Qualcomm Snapdragon MSM8255 1 GHz Prozessor zum Einsatz, der von der Adreno 205 GPU unterstützt wird. Außerdem hat das Xperia Play noch 512 Megabyte an Arbeitsspeicher und 1 Gigabyte an internem Speicher im Angebot. Der interne Speicher kann mithilfe einer Speicherkarte noch erweitert werden. Das Display ist mit den 4 Zoll fürs Gaming auch etwas zu klein und löst leider nur mit 480 x 854 Pixeln auf. Ein HDMI-Anschluss fehlt leider auch. Doch insgesamt finde ich das Xperia Play richtig klasse. Richtige Gaming Fans würden sich aber sicherlich über eine bessere Hardware freuen, mit der auch aufwendigere Spiele einwandfrei gespielt werden können.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!
von

Test
Alle Artikel zu Sony Ericsson Xperia Play
GIGA Marktplatz