Dead on arrival - Zombie Shooter für das Xperia Play im Anmarsch

Andre Reinhardt

Nix für Kinder! Aber für die Erwachsenen sicher ein großer Spaß. Wenn man im Job genug auf die Palme gebracht wurde und etwas Dampf ablassen möchte, sind solche Spiele genau das Richtige zum Abschalten. Ob man dies jedoch außerhalb des Xperia Plays demnächst tun kann wird sich zeigen.

Dead on arrival - Zombie Shooter für das Xperia Play im Anmarsch

Nun wird's blutig. Und das am frühen Morgen. Na, ich hoffe, ihr habt noch nichts gegessen. Dead on Arrival fürs Sony Ericsson Xperia Play macht sich auf den Weg auf das Spiele-Smartphone. Genauso wenig, wie die Tegra-Exklusivität gefallen den Meisten Leuten Spiele, die nur auf dem Play erscheinen. Auch hier ist das wieder der Fall. Auf der einen Seite gibt man somit zwar den Xperia Käufern das Gefühl etwas „Besonderes“ mit diesen Spielen zu haben, die andere Smartphones nicht haben, auf der anderen stößt man jedoch vielen Zockern vor den Kopf. Doch das würde wieder in einer langen Diskussion ausarten, hier geht's ums Spiel an sich.

Hier werden massenhaft Zombies mit Kugeln durchlöchert, gespielt wird von einer Vogelperspektive aus. Neben den Litern an Pixelblut hat man auch grafisch recht ordentliche Arbeit geleistet, wenngleich es da sicher aufwändigere Vertreter gibt. Die Beleuchtung und die meisten Texturen sehen schick aus, jedoch gibt's auch Polygon -und Texturarmut an manchen Stellen. Am 17. November kann man dann den Central Park von den Untoten befreien, Man kann Türen blockieren, neue Gebiete des Central Park Hospitals freischalten und gegen Knete die man durch Kills bekommt neue Waffen ergattern.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz