Neues Walkman-Handy von Sony Ericsson

Leserbeitrag

(Holger) Nach dem W800i hat Sony Ericsson nun auch ein kleineres Modell des Walkman-Handys vorgestellt: Das W550i. Es besitzt einen Drehmechanismus ähnlich dem S700i, um den Zugang zur Tastatur freizugeben.

Neues Walkman-Handy von Sony Ericsson

Im Gegensatz zum W800i muss das W550i mit nur 256 MByte Speicherplatz auskommen und besitzt auch nicht den Speicherkarten-Steckplatz des großen Bruders. Songs können mit der mitgelieferten Software Disc2Phone übertragen werden. Lieder im MP3- und AAC-Format können dabei wiedergegeben werden. Ein Radio hat Sony Ericsson ebenfalls eingebaut.

Falls während der Musikwiedergabe ein Anruf eingeht, stoppt der Musikplayer die Wiedergabe und Ihr könnt den Anruf annehmen. Die Handy-Funktionen lassen sich getrennt vom Walkman deaktivieren, so dass Ihr auch im Flugzeug Musik hören könnt.

Wie inzwischen üblich hat auch das W550i eine eingebaute 1,3-Megapixel-Kamera. Neben normalen Fotos können auch Videos aufgenommen werden.

Eine Gemeinsamkeit hat das W550i mit dem S600i: Das Display lässt sich ins Querformat drehen, so dass die Navigationstasten bequem für das Spiel benutzt werden können. Zum Lieferumfang gehören “WormsForts: Under Siege 3D”, “Extreme Air Snowboarding” und das Multiplayer-Spiel “Midway’s Gauntlet”. Mehrspieler-Herausforderungen können per Bluetooth ausgefochten werden.

Das Handy verfügt neben Bluetooth aber auch über eine Infrarot-Schnittstelle. Der Zugang zum Internet wird per GPRS ermöglicht und es können dank echtem HTML-Browser nicht nur WAP-Seiten geöffnet werden. Java sowie E-Mail- und Instant-Messaging-Client gehören ebenso zur Standardausstattung.

Laut Sony Ericsson soll das W550i eine Sprechzeit von 8,5 Stunden ermöglichen, eine Standby-Zeit von 16 Tagen überdauern und bis zu 30 Stunden durchgehenden Musikgenuss ermöglichen.

Zu welchem Preis das neue Walkman-Handy erscheinen wird ist bislang nicht bekannt. Fest steht nur der für das 4. Quartal 2005 anvisierte Veröffentlichungstermin.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Sony Ericsson

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz