Sony Xperia XZ im Hands-On-Video: Das neue High-End-Smartphone der Japaner

Rafael Thiel
9
4,992
Sony Xperia XZ im Hands-On: Unser erster Eindruck
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Mit dem Xperia XZ greift Sony wieder in der Oberklasse an. Helfen sollen dabei ein schickes Design, der schnelle Snapdragon 820 und eine 23-MP-Kamera. Wie sich Sonys neues Spitzenmodell im Ersteindruck macht, haben wir auf der IFA 2016 im Hands-On-Video erfahren.

Das Xperia XZ führt die Tradition von Sony konsequent fort: Im bekannten „OmniBalance“-Design bringt das Smartphone ein 5,2 Zoll in der Diagonale messendes Full-HD-Display, einen Snapdragon 820 von Qualcomm und 3 GB RAM in einem nur 8,1 Millimeter dicken Gehäuse unter, das dazu noch wasser- und staubfest ist. Bei der Präsentation wurde Sony zudem nicht müde zu betonen, wie überragend die Kamera sei. Tatsächlich lesen sich die technischen Daten der Knipse vielversprechend: Der 23-MP-Sensor kann auf eine Vielzahl an Sensoren und einen fünfachsigen Bildstabilisator zurückgreifen.

Ab Mitte Oktober ist das Sony Xperia XZ in Deutschland erhältlich. Der UVP des Herstellers liegt bei 699 Euro.

Bildergalerie Sony Xperia XZ - Produktbilder

Sony Xperia XZ: Die technische Daten im Überblick

Display 5,2 Zoll „Triluminos“ LCD, Full HD (1.920 x 1.080 Pixel, 424 ppi)
Corning Gorilla Glass 4
Prozessor Snapdragon 820 Quad-Core (64 Bit), bis 2,15 GHz
Adreno-530-GPU
Arbeitsspeicher 3 GB RAM
Speicher 32 GB (20 GB nutzbar) + microSD-Slot (bis 256 GB)
Software Android 6.0 Marshmallow
Kamera 23 MP mit 3D-Sensorik und 5-Achsen-OIS, 1/2.3 Exmor RS, bis zu ISO 12.800
Frontkamera 13 MP, 1/3.06 Exmor RS for mobile, Weitwinkel-G-Objektiv mit F2.0 (22 mm)
Konnektivität LTE Cat.9, Bluetooth 4.2, WiFi Miracast, NFC, DLNA, A-GPS/GLONASS
Akku 2.900 mAh
Maße 146 × 72 × 8,1 mm
Gewicht 161 Gramm
Farben Forest Blue, Mineral Black, Platinum
Besonderheiten Fingerabdruckscanner, wasserabweisend nach IP65/IP68, USB Typ C

Keine Neuigkeiten von der IFA 2016 verpassen, ohne den Messetrubel ertragen zu müssen? Mit BERLIN CELEBRATES IFA wird das möglich: Kommt ab dem 2. September zum Breitscheidplatz in Berlin und erlebt live spannende Neuheiten der Funkausstellung – ganz entspannt und garniert mit exklusiven Videos von GIGA TECH.Mehr Infos auf unserer Sonderseite zur IFA 2016 mit allen wichtigen News und jeder Menge Videos von der Messe.

Folgt GIGA TECH auf Facebook, YouTube, Google+ und Twitter.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz