Sony Xperia Z Ultra: Screenshots zeigen technische Daten und den Launcher

Peter Hryciuk
Sony Xperia Z Ultra: Screenshots zeigen technische Daten und den Launcher

Das große Sony Xperia Z Ultra soll laut aktuellen Informationen am 25. Juni in Deutschland auf einem Presse-Event in München vorgestellt werden. Uns erwartet ein 6,44 Zoll großes Phablet mit schnellem Snapdragon 800 Prozessor und einem Display, welches mit Eingaben von normalen Stiften umgesehen kann. Nun sind erste Screenshots der Oberfläche aufgetaucht.

Das Sony Xperia Z Ultra soll dabei direkt mit Android 4.2.2 Jelly Bean ausgeliefert werden. Das Update für das normale Xperia Z ist zwar bereits in Arbeit, doch das neue Xperia Z Ultra wäre das erste Sony Smartphone mit dem neusten Betriebssystem. Durch die hohe Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und die Größe des Displays wird man deutlich mehr Apps und Widgets auf dem Homescreen platzieren können. Zudem hat man einfach eine bessere Übersicht über die installierten Apps, wie man im App Drawer sehr schön sehen kann.

Viel interessanter sind aber weitere Screenshots aus der App Quick System Info, welche die technischen Daten eines Android Gerätes ausliest. Dort erfahren wird auch, dass im Xperia Z Ultra wirklich der Snapdragon 800 arbeitet und das mit einer Taktfrequenz von bis zu 2,15 GHz. Als Grafikeinheit kommt natürlich die Adreno 330 zum Einsatz und die sichtbare Auflösung liegt bei 1824 x 1080 Pixel – ohne die Software-Leiste von Android. Der interne Speicher wird bei 16 GB liegen und sich per microSD Karte erweitern lassen.

Bildergalerie Sony Xperia Z Ultra: Screenshots zeigen technische Daten und den Launcher

Zwei Dinge fallen aber auf bei diesem angeblichen Prototypen. Die Angabe über die Größe des Displays von 6,21 Zoll und eine kleine Lasche auf der linken Seite in einem Screenshot. Der Prototyp soll nämlich wirklich nur 6,21 Zoll groß gewesen sein, die finale Version aber mit 6,44 Zoll kommen. Die Lasche könnte ein Hinweis darauf sein, dass Sony eventuell das von Samsung bekannte Multi Window-Features übernommen hat oder aber die Mini-Apps darüber gestartet werden, die sonst beim Multitasking zu finden waren. Könnte aber auch sein, dass sich dort die Apps für die Stifteingabe verstecken.

Xperia-Z-Ultra_Screenie_2_1

Wir sind in jedem Fall sehr gespannt, was uns am 25. Juni wirklich erwartet und werden natürlich von dem Event berichten.

Hat dir "Sony Xperia Z Ultra: Screenshots zeigen technische Daten und den Launcher" von Peter Hryciuk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Sony Xperia Z, Sony Xperia Z, Sony

Neue Artikel von GIGA ANDROID