Sony Xperia Z1 offiziell vorgestellt (mit vielen Videos) - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
9 5.0

Beschreibung

Klar, wegen der IFA geht es momentan Schlag auf Schlag. Aber natürlich versuchen wir trotzdem, alle wichtigen neuen Informationen für euch zu sammeln und zu verbloggen. So jetzt auch mit dem Sony Expria Z1, das manche von euch vielleicht noch unter dem Namen Honami kennen könnten.

Das Display des Sony Experia Z1 ist mit 5 Zoll wieder relativ groß. Außerdem interessant: Es ist wasserdicht und hat eine Kamera mit 20,7 Megapixeln! Überhaupt will man die Kamera als großes Feature bewerben. Wir können also auf die ersten Photos gespannt sein. Der Rahmen ist übrigens aus Metall, das restliche Gehäuse aus Mineralglas. Hier muss man mal schauen, wie stabil das Ganze dann im Alltag ist.

Die technischen Daten:

  • Display: 5-Zoll, Auflösung 1920 x 1080 Pixel, 441 ppi, Helligkeit: 500 cd
  • Prozessor: 2,2 Ghz Quad-Core, Snapdragon  800, Adreno 330 GPU
  • RAM: 2 GB RAM
  • Speicher: 16 GB Flash
  • per MicroSD-Karte erweiterbar
  • Android 4.2
  • WLAN, GSM/UMTS/HSPA+/LTE
  • Kamera: 20,7-Megapixel, Bionz-Bildprozessor, Zeiss-Objektiv
  • Akku: 3.000 mAh
  • Gesprächszeit: (bis zu) 14 h (UMTS)
  • Besonderheiten: Staubdicht/Wasserdicht nach IP 55/IP 58
  • Größe: 14,4 x 7,4 x 0,85 Zentimeter
  • Gewicht: 169 Gramm

Verfügbar sein soll das Sony Experia Z1 in den Farben Weiß, Schwarz und Violett im dritten Quartal 2013, also spätestens Ende September. Die UVP liegt bei 649 Euro, wollen wir hoffen, dass der tatsächliche Preis noch etwas fällt.

 

 

 

Quelle: Connect

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!
von

Weitere Themen: IFA 2013 – GIGA live vor Ort

Test
Alle Artikel zu Sony Xperia Z1
  1. Sony Xperia Z2 im Test: Respekt!

    von Jens Herforth
    Sony Xperia Z2 im Test: Respekt!

    Wir haben uns endlich das neue Sony Xperia Z2 angesehen und testen es auch diesmal wieder vor allem im Alltag. Was kann der Akku? Ist das Display schon wieder so komisch? Konnte Sony überraschen? Ein klares Jein ist die Antwort.

    Leser-Wertung:





Kommentare nach oben
Anzeige
GIGA Marktplatz