Xperia Z Ultra: Im September kommt der teure Note 3-Killer

von

Mit dem Xperia Z Ultra startet Sony einen direkten Angriff auf die Note-Serie von Samsung und macht seine Sache wirklich gut.

Xperia Z Ultra: Im September kommt der teure Note 3-Killer

Anfang September, auf der IFA 2013, wird Samsung wohl das neue Galaxy Note 3 vorstellen. Das Timing ist perfekt, denn ab Mitte September werden wir das Z Ultra kaufen können, wie Areamobile herausgefunden hat. Die beiden Geräte, die sich auch mit einem Eingabestift bedienen lassen, werden sich also im direkten Vergleich messen müssen, wenn Samsung das Note 3 direkt nach der IFA auf den Markt bringen sollte.

Auch wenn das Xperia Z Ultra mit seiner Displaygröße von 6,4 Zoll einige Käufer abschrecken wird, muss Samsung erst einmal gegen dieses Flaggschiff ankommen:

Prozessor Qualcomm Snapdragon 800: 2,2 GHz Quad-Core
Auflösung 6,44 Zoll TFT: 1920 x 1080 (342 ppi)
Abmessungen (HxBxT) 179 x 92 x 6,5 mm
Systemversion Jelly Bean: 4.2.2
Akkuleistung 3000 mAh
Interner Speicher 16 GB
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Hauptkamera 8 MP mit Exmor RS Sensor
Besonderheiten Bedienung mit Kugelschreiber, Bleistift und mehr; IP55/IP58-zertifiziert (wasser- und staubdicht)

Zwei Monate noch, dann kann das Z Ultra hierzulande erworben werden und gegen Ende September werden die Ketten Media Markt und Saturn das Phablet im Repertoire haben. Der bestätigte UVP beträgt 679€, was bei einem Gerät dieser Spezifikationen durchaus zu erwarten ist.

via

Weitere Themen: Sony


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz