Sony Xperia Z mit Snapdragon 800 in Arbeit (Gerücht)

Michael Maier
3

Informationen aus sehr verlässlicher Quelle lassen darauf schließen, dass Sony das Xperia Z auch in einer Version mit dem neuesten Qualcomm Chip, dem Snapdragon 800, herausbringen wird.

Sony Xperia Z mit Snapdragon 800 in Arbeit (Gerücht)

Eldar Murtazin dürfte vielen kein Unbekannter sein. Der Tech-Blogger verfügt über sehr gute interne Quellen und hat bislang nur selten (wenn überhaupt) falsche Informationen in die Welt gesetzt. Seinen Aussagen zufolge ist er gerade im Besitz eines Sony Xperia Z Testgerätes, das über einen Snapdragon 800 Prozessor verfügt.

Xperia Z Eldar Murtazin

Es handelt sich um einen Prototyp, der laut Eldar eine sehr gute Performance an den Tag legt (Its really fast) und ein LCD3 Display besitzt. Das Full-HD-Reality-Display des aktuellen Xperia Z, das von einem S4 Pro Prozessor angetrieben wird, ist einer der größten Kritikpunkte an dem Gerät. Allerdings stehen die Chancen laut Eldar schlecht, dass bei der Snapdragon 800 Version des Sony-Flaggschiffs das bessere LCD3 Display zum Einsatz kommt:

proto had lcd3 screen like htc one. But I dont believe that sony save it to commercial model

Es ist allerdings nicht die Rede davon, dass der Tech-Nostradamus sich dessen sicher ist. Vielleicht ist Sony ja selbst noch am überlegen, welchen Display-Typ man dem Xperia Z Update spendiert – eine neue Version mit Snapdragon 800 CPU und LCD3 Display wäre ein sehr gutes Upgrade zur normalen Ausführung und würde gleichzeitig den größten (Display-)Kritikpunkt am Smartphone ausräumen.

Quelle: Tabtech.de

Weitere Themen: Sony Xperia Z, CES Las Vegas, Sony

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });