Mit dem Lenovo Vibe X2 bringt der chinesische Hersteller den Nachfolger seines Flaggschiffs 2013 auch in unsere Gefilde. Das Gerät besticht mit einem erfrischend erwachsenem Design und dürfte mit dem genannten Preis einige Käufer finden.

Lenovo VIBE X2 Tour
4.139 Aufrufe

Beim Lenovo Vibe X2 handelt es sich um ein 5 Zoll großes Smartphone mit einem „dreischichtigem“ Design. Mit diesem schafft der Hersteller aus Übersee eine bessere Griffigkeit, verbunden mit einem eleganten Design, das sehr an das Xperia Z2 erinnert. Wie sich die Haptik des Vibe X2 in der Praxis schlagen wird, bleibt noch abzuwarten.

Lenovo Vibe X2: Die Spezifikationen

lenovo-vibe-x2

Die Spezifikationen des Vibe X2 vom Technikhersteller Lenovo befinden sich, wie schon beim Vibe X, im oberen High End-Sektor. Erneut kommt ein MediaTek-Prozessor zum Einsatz, der diesjährig verbaute besitzt acht Kerne.

Bildschirm 5 Zoll Full HD-Bildschirm
Achtkern-Prozessor MT6595 True8Core von MediaTek, 2 GHz je Kern
Arbeitsspeicher 2 GByte
Interner Speicher 32 GByte
Kameras 13 Megapixel-Hauptkamera, 5 Megapixel-Weitwinkelsensor auf der Vorderseite
Bildschirm 5 Zoll Full HD-Bildschirm
Prozessor Octa Core-CPU MT6595 von MediaTek, 4G-Konnektivität
Maße (b/h/t), Gewicht 140,2 x 68,6 x 7,27 mm, 120 Gramm
Betriebssystem Android 4.4
Sontaiges  4G-Konnektivität, Wi-Fi 802.11 b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Weitere Smartphones bei Amazon ansehen *

Zu den technischen Details kommen vier Farben: Weiß, Rot, Gold und Dunkelgrau. Auf der Rückseite befinden sich im unteren Drittel drei magnetische Verbindungsstücke, mit denen sich Zubehör anschließen lässt. Auch hier kommt das „dreischichtige Design“ zur Geltung: Die sogenannten „Vibe Xtensions“ schmiegen sich ihm nahtlos an.

Zum Start sind eine ansteckbare Zusatzbatterie sowie ein externer Lautsprecher als „Vibe Xtensions“ verfügbar. Das Akkupack soll die Laufzeit um bis 75 Prozent erweitern.

Lenovo Vibe X2: Verfügbarkeit und Preis

In China wird das Vibe X2 zuerst verfügbar sein, Interessierte aus Europa müssen sich noch etwas gedulden. Der Preis ist mit 399 US-Dollar angegeben, umgerechnet knapp 307 Euro.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Vibe X2

  • Lenovo Vibe X2 Pro und P90 64-Bit-Smartphones vorgestellt (CES 2015)

    Lenovo Vibe X2 Pro und P90 64-Bit-Smartphones vorgestellt (CES 2015)

    Mit den Lenovo Vibe X2 Pro und Lenovo P90 hat der chinesische Hersteller im Rahmen der CES 2015 zwei mehr oder weniger interessante neue Smartphones vorgestellt. Beide Modelle werden von neusten 64-Bit-Prozessoren angetrieben und bieten durchaus interessante Eigenschaften. Optional bietet Lenovo auch einen runden Aufsteckblitz an, der in den Kopfhöreranschluss gesteckt wird und dann die Qualität von Selfies verbessern...
    Peter Hryciuk
  • Lenovo Horizon 2e und Horizon 2s als Tabletops mit Windows 8.1 vorgestellt

    Lenovo Horizon 2e und Horizon 2s als Tabletops mit Windows 8.1 vorgestellt

    Sollte man denken, Lenovo hat die Vorstellungen mit dem Vibe X2, dem Vibe Z2 und dem ThinkPad Helix abgeschlossen, so irrt man. Ebenfalls auf der IFA 2014 in Berlin können die neuen Tabletops Horizon 2e und Horizon 2s bestaunt werden. Beide Geräte werden standardmäßig mit Windows 8.1 auf den Markt kommen und sollen den sonst verwendeten PC ersetzen. Statt Computer und Display getrennt am Arbeitsplatz stehen zu haben...
    Niclas Heike
  • Lenovo Vibe X2 und Vibe Z2 auf der IFA offiziell vorgestellt

    Lenovo Vibe X2 und Vibe Z2 auf der IFA offiziell vorgestellt

    Mit dem Vibe X2 und dem Vibe Z2 hat Lenovo heute zwei neue Smartphones vorgestellt, welche sich in den Markt der High-End-Geräte eingliedern sollen. Bei dem Vibe X2 handelt es sich wohl um das erste Smartphone der Welt, welches auch mehreren Schichten besteht. Damit soll das Smartphone neue Maßstäbe in Sachen Design und individuellem Style setzen. Das Vibe Z2 überzeugt eher mit einem klassischen Metall-Gehäuse sowie...
    Niclas Heike
  • Lenovo Vibe X2: Hersteller trollt Apple und lässt auf Android L-Gerät hoffen

    Lenovo Vibe X2: Hersteller trollt Apple und lässt auf Android L-Gerät hoffen

    Nicht nur Samsung, Sony und ASUS werden in dieser Wochen etwas Neues aus der Hutschachtel zaubern, auch Lenovo ist mit von der Partie. Der chinesische Hersteller wird am 4. September sein Vibe X2 präsentieren – die Einladung zum Event lädt zum Schmunzeln und Spekulieren ein – denn es ist ein Lolli darauf abgebildet. Könnte das erste Android L-Gerät von Lenovo kommen?
    Andreas Floemer 3
  • Lenovo Vibe X2 zeigt sich auf ersten Bildern

    Lenovo Vibe X2 zeigt sich auf ersten Bildern

    Mit dem Lenovo Vibe X2 wird der chinesische Hersteller auf der IFA 2014 in Berlin ein neues Smartphone vorstellen, welches nicht nur mit ziemlich guten technischen Daten ausgestattet ist, sondern auch mit einem besonderen Design kommt. Von der Seite wirkt es wie in Schichten aufgebaut, wobei es grundsätzlich auf den ersten Blick doch an ein Sony Xperia Z Smartphone erinnert. Für den 4. September hat man die Präsentation...
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link