ZTE Blade V8 Lite im Hands-On-Video: Einsteiger-Smartphone für junge Leute - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Mit dem Blade V8 Lite hat ZTE auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt, das mit einigen Oberklasse-Features punkten kann. Auffallend ist neben dem hochwertigen Gehäuse der integrierte Fingerabdruckscanner.

Hochwertiges Design zum kleinen Preis

261
ZTE Blade V8 Mini und Lite im Hands-On

Das ZTE Blade V8 Lite soll insbesondere jungen Leuten den Einstieg in die Smartphone-Welt ermöglichen. Konzipiert als Budget-Gerät, versucht der chinesische Hersteller mit Oberklasse-Features zu überzeugen. Dementsprechend kommt das Blade V8 Lite nicht etwa in einem billigen Plastikgewand: Das Gehäuse des Smartphones besteht aus Metall und macht einen hochwertigen Eindruck. Das Design erinnert an das etwas kantigere Blade V8 Mini. Besagtes Smartphone wurde ebenfalls auf dem MWC 2017 in Barcelona vorgestellt.

Bildergalerie ZTE Blade V8 Lite

Das Display des Einsteiger-Smartphones misst 5 Zoll in der Diagonale bei einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Unter der Haube arbeitet ein MediaTek-6750-Prozessor, dem 2 GB RAM zur Seite stehen — Höchstleistungen sollte man daher nicht erwarten. Der integrierte Speicher von 16 GB kann per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Die Akkukapazität beläuft sich auf 2.500 mAh. Softwareseitig kommt Android 7.0 Nougat mit der ZTEs Benutzeroberfläche MiFavor 4.2 zum Einsatz.

Anders als beim Blade V8 Mini kommt die Lite-Variante der Reihe ohne Dual-Kamera. An der Front setzt ZTE auf einen 5-MP-Sensor, an der Rückseite sind es 8 MP — in unserem Hands-On-Video wurden diesbezüglich versehentlich falsche Angaben kommuniziert. Erfreulich ist die Integration eines Fingerabdruckscanners — ein Feature, das in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist.

ZTE Blade V8 Lite: Technische Daten

Display 5 Zoll, 1.280 x 720 Pixel
Prozessor MTK 6750, Octa Core
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Interner Speicher 16 GB, erweiterbar per microSD-Karte (bis zu 128 GB)
Hauptkamera 8 MP, LED-Blitz
Frontkamera 5 MP
Software Android 7.0 Nougat mit MiFavor 4.2
Akku 2.500 mAh
Konnektivität LTE, WLAN-n, Bluetooth 4.1, GPS
Farben Schwarz, Gold, Silber
Maße 143 x 71 x 8 mm
Gewicht TBA
Sonstiges 3D-Kamerafunktionen, Fingerabdruckscanner

ZTE Blade V8 Lite: Preis und Verfügbarkeit

Das ZTE Blade V8 Lite wird in Deutschland, Italien und Spanien zu einem Preis von 180 Euro erhältlich sein. Zum Marktstart wurden bisher keine Angaben gemacht. Farblich stehen die Optionen Schwarz, Gold und Silber zur Auswahl.

Beschreibung von

Weitere Themen: MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona, ZTE

Alle Artikel zu ZTE Blade V8 Lite
  1. MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Peter Hryciuk
    MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Vom 27. Februar bis zum 2. März findet der Mobile World Congress (MWC) 2017 in Barcelona statt, auf dem Hersteller aus der ganzen Welt ihre neuesten Produkte aus den Bereichen Bereich Smartphones, Tablets und Mobile Technology vorstellen. Die ersten Pressekonferenzen...