ZTE Blade V8 Mini im Hands-On-Video: Dual-Kamera-Smartphone mit 3D-Fotografie - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Mit dem ZTE Blade V8 Mini hat das chinesische Unternehmen auf dem MWC 2017 ein interessantes Android-Smartphone vorgestellt, welches ein hochwertiges Gehäuse, eine innovative Dual-Kamera und einen Fingerabdruckscanner mit besonderen Eigenschaften bietet. Wir haben uns das Smartphone angeschaut.

ZTE Blade V8 Mini mit besonderer Dual-Kamera

239
ZTE Blade V8 Mini und Lite im Hands-On

Hinweis: ZTE hat mittlerweile verkündet, dass das ZTE Blade V8 Mini mit einem HD- und keinem Full-HD-Display ausgestattet ist. Unser Text wurde entsprechend angepasst.

Dual-Kamera-Smartphones liegen voll im Trend und mit dem ZTE Blade V8 Mini wurde ein weiteres Modell vorgestellt, welches dieses Konzept der zwei Sensoren auf der Rückseite aufgreift. Die Hauptkamera löst dabei mit 13 MP auf und wird von einem zweiten Sensor mit 2 MP unterstützt. Das ermöglicht besondere Funktionen wie einen Bokeh-Effekt. Dabei wird der Hintergrund unscharf gestellt und das Objekt im Vordergrund in den Fokus gerückt. Die Kamera kann zudem 3D-Fotos erstellen. Dabei werden zwei Fotos zu einem Bild kombiniert und sollen so einen 3D-Effekt besitzen. Der manuelle Modus bietet viele Einstellungsmöglichkeiten. Es sind aber auch bekannte Automatikfunktionen wie Auto-HDR vorhanden.

BLADE-V8-Mini-Dual-Kamera

An der Front des ZTE Blade V8 Mini findet sich eine 5-MP-Kamera, die von einem LED-Blitz unterstützt wird. Dieser soll sicherstellen, dass die Ausleuchtung von Selfies bei schlechten Lichtbedingungen trotzdem noch gut ist.

Das ZTE Blade V8 Mini besitzt ein 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein neuer Snapdragon 435 Acht-Kern-Prozessor mit 1,4 GHz, dem 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Per microSD-Kartenslot lässt sich der Speicher erweitern. Der 2.800-mAh-Akku ist fest verbaut. Als Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat vorinstalliert und ZTE nutzt die eigene Oberfläche MiFavor 4.2. Darüber werden auch zusätzliche Funktionen für den auf der Rückseite untergebrachten Fingerabdruckscanner realisiert. Damit ist nicht nur die Anmeldung am Smartphone möglich, sondern auch die Sicherung von persönlichen Daten.

Bildergalerie ZTE Blade V8 Mini

ZTE Blade V8 Mini: Technische Daten

Display 5 Zoll, 1.280 x 720 Pixel
Prozessor Snapdragon 435, Octa Core mit 1,4 GHz
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Interner Speicher 16 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera 13 MP + 2 MP Dual-Kamera, LED-Blitz
Frontkamera 5 MP mit LED-Blitz
Software Android 7.0 Nougat
Akku 2.800 mAh
Konnektivität LTE, WLAN-n, Bluetooth 4.1, GPS
Farben Pink, Rot, Grau, Gold
Maße 143,5 x 70 x 8,9 mm
Gewicht TBA
Sonstiges 3D-Kamerafunktionen, Fingerabdruckscanner

ZTE Blade V8 Mini: Preis und Verfügbarkeit

Einen Preis und eine Verfügbarkeit hat ZTE für das ZTE Blade V8 Mini bisher noch nicht genannt.

Beschreibung von

Weitere Themen: MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona, ZTE

Alle Artikel zu ZTE Blade V8 Mini
  1. MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Peter Hryciuk
    MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Vom 27. Februar bis zum 2. März findet der Mobile World Congress (MWC) 2017 in Barcelona statt, auf dem Hersteller aus der ganzen Welt ihre neuesten Produkte aus den Bereichen Bereich Smartphones, Tablets und Mobile Technology vorstellen. Die ersten Pressekonferenzen...