ZTE Grand S: Erste Fotos zeigen sehr schickes Smartphone

Daniel Kuhn
5

Inzwischen ist es kein Geheimnis mehr, dass die Mannen von ZTE 2013 mit High End-Smartphones das Image des Billig-Herstellers ablegen möchten — neben dem ZTE Nubia Z5 hält sich auch das ZTE Grand S seit einiger Zeit in der Gerüchteküche auf. Von letzterem sind nun erste Bilder aufgetaucht, die in der Redaktion einen kleinen Begeisterungssturm ausgelöst haben.

ZTE Grand S: Erste Fotos zeigen sehr schickes Smartphone

Wir hatten fest damit gerechnet, dass in wenigen Tagen auf der CES auch von ZTE zwei spannende neue Geräte vorgestellt werden — das chinesische Unternehmen scheint allerdings etwas ungeduldig zu sein und so wurde pünktlich zu Weihnachten schon das Nubia Z5 offiziell präsentiert. Da dieses Gerät ohnehin dem chinesischen Markt vorbehalten bleiben wird, ist dies durchaus verzeihbar. Aber auch beim ZTE Grand S wollte man im Reich der Mitte nicht abwarten: Zwar wird die offizielle Präsentation erst am 8. Januar auf der CES über die Bühne gehen, einen kleinen Vorgeschmack gab es aber jetzt schon zu bestaunen.

Wir in der Redaktion sind vom Design des Grand S äußerst betört: Besonders auffällig ist der kaum vorhandene Rahmen um das Display (Bezel), der zusammen mit der Gehäusedicke von 6,9 Millimetern ein sehr kompaktes Gerät garantieren dürfte – soweit das bei einem 5 Zoll-Smartphone überhaupt noch möglich ist. Damit es sich auch farblich von der Konkurrenz abhebt, wird es in Schwarz, Weiß, Grau, Rot, Blau, Pink und Neon-Gelb erhältlich sein.

Die genauen Spezifikationen sind noch nicht offiziell bestätigt, das ZTE Grand S soll aber eine Display-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einen noch nicht näher bekannten Quad Core-Prozessor sowie 2 GB RAM und eine 13 Megapixel-Hauptkamera besitzen. Wann und zu welchem Preis das Gerät hierzulande erscheinen soll, steht noch nicht fest – spätestens auf der CES werden wir hierzu aber sicher mehr erfahren.

Quelle: mobile.zol.com.cn [via Android Authority]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: CES Las Vegas, ZTE

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz