ZTE Grand S: Full HD-Smartphone aus China im Hands-On [CES 2013]

Mit dem ZTE Grand S hat das chinesische Unternehmen auf einer Pressekonferenz im Rahmen der CES 2013 in der vergangenen Nacht sein erstes Smartphone vorgestellt, das sich im High-End-Segment positioniert. Das Grand S ist technisch auf der Höhe der Zeit, extrem schlank, sieht verdammt gut aus – hat aber auch einen gewaltigen Haken. Wir haben uns den 5-Zoller mit 1080p-Display genauer angesehen.

ZTE Grand S: Full HD-Smartphone aus China im Hands-On [CES 2013]

Ganz klar beherrschender Trend der CES 2013 sind bislang Quad Core-Smartphones mit 5 Zoll-Displays, die in Full HD (1920 x 1080) auflösen. Gestern hatten wir mit dem Xperia Z und ZL sowie dem Huawei Ascend D1 bereits über drei neue Smartphones berichtet, die über diese Spezifikationen verfügen. Nun gesellt sich ein weiteres Gerät zu der illustren Runde: Das ZTE Grand S. War ZTE bislang eher für niedrigpreisige Smartphones bekannt, wagt sich der chinesische Hersteller mit seinem neuen Flaggschiff erstmals in das High-End-Segment vor. Hier unser Hands-On-Video:

In Sachen Spezifikationen hält das ZTE mit den Konkurrenten mit: Die Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core-CPU ist auf 1,7 GHz getaktet, mit 2 GB RAM ist genug Arbeitsspeicher für Multitasking vorhanden. Eine 13 MP-Kamera ist an der Rückseite zu finden, ein 2 MP-Sensor an der Front. Auch LTE-Konnektivität wird vom ZTE Grand S unterstützt.

Das mit 6,9 mm extrem dünne Gehäuse hat leider auch einen Pferdefuß: So kann ZTE im Grand S offenbar nur einen 1780 mAh-Akku verbauen – ob das genug ist, um den Strombedarf eines so riesigen Displays und den des LTE-Modems zu stillen, muss sich noch erweisen – wir sind aber skeptisch, ob man mit einer Akkuladung des ZTE Grand S über den Tag kommt. Genaueres kann freilich erst ein ausführlicher Test klären. Was uns jedenfalls positiv auffiel ist die Verarbeitung des Grand S – im Gegensatz zu manch anderen früheren Modellen sieht das Gerät gut aus und fühlt sich wertig an.

Das ZTE Grand S wird noch im ersten Quartal 2013 in China verkauft werden. Zu einem Deutschlandstart ist uns bislang noch nichts bekannt – wir melden, sobald sich das ändert.

Alle News und Videos von der Messe in Las Vegas findet ihr auf unserer Sonderseite zur CES 2013.

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: CES Las Vegas, ZTE

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz