ZTE Nubia Z11: Release, technische Daten, Bilder und Preis - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Das ZTE Nubia Z11 ist das Flaggschiff-Smartphone des chinesischen Herstellers ZTE und wurde im Rahmen der IFA 2016 offiziell für den deutschen Markt angekündigt. Highlights des Nubia Z11 sind das beinahe randlose Display im 2.5D-Arc-Design und leistungsstarke Hardware. 

Bereits im Juni 2016 hat ZTE das Nubia Z11 offiziell vorgestellt – damals jedoch ausschließlich für den chinesischen Heimatmarkt. Mit einigen Monaten Verspätung schafft es das schicke 5,5-Zoll-Smartphone nun auch in hiesige Gefilde. Gegen die starke Konkurrenz von Galaxy S7, Huawei P9 und Co. setzt ZTE auf das edle Äußere des Nubia Z11, das in Kombination mit Spezifikationen auf Oberklasse-Niveau die Käufer begeistern soll. Dazu gehört unter anderem der pfeilschnelle Snapdragon 820 von Qualcomm, der je nach Modell von 4 GB oder sogar 6 GB RAM begleitet wird. An Festspeicher stehen 64 GB zur Verfügung, eine Erweiterungsmöglichkeit via microSD-Karte ist gegeben.

Ein echter Augenschmaus ist das 5,5 Zoll in der Diagonale messende Display des ZTE Nubia Z11. Die Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel garantiert nicht nur eine knack-scharfe Darstellung sämtlicher Inhalte, der Bildschirm wird darüber hinaus von einem Schutzglas im 2.5D-Arc-Design umschlossen. Somit erreicht ZTE beim Nubia Z11 eine hervorragendes Verhältnis von Bildschirm zu Front von 81 Prozent, ZTEs Spitzenmodell liegt zudem exzellent in der Hand.

zte-nubia-z11-hands-on-1

ZTE Nubia Z11: Kamera auf DSLR-Niveau

Besonders viel Wert hat ZTE auch auf die Kamera im Nubia Z11 gelegt. Laut Hersteller bietet die Knipse dank NeoVision 6.0 eine Kameraqualität auf DSLR-Niveau. Die 16 MP starke Hauptkamera wird darüber hinaus von einem zweifachen LED-Blitz, optischem Bildstabilisator und f/2.0-Blende unterstützt. Videos sind mit 2.160p bei 30fps möglich.

Zu den weiteren Pluspunkten des ZTE Nubia Z11 gehört ein Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, der moderne USB-Typ-C-Anschluss und Dolby Atmos Surround Sound. Als Softwarebasis dient Android 6.x Marshmallow, der Akku umfasst 3.000 mAh.

zte-nubia-z11-hands-on-2

ZTE Nubia Z11: Preis und Verfügbarkeit

Das ZTE Nubia Z11 gibt es in einer Standardausführung in Silber oder Grau mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für 499 Euro. Die besser ausgestattete „Black Gold Edition“ bringt 6 GB RAM und 128 GB Speicher mit und schlägt mit 599 Euro zu Buche.

ZTE Nubia Z11: Spezifikationen im Überblick

Display 5,5 Zoll Full HD, 1.920 x 1.080,  (403 ppi)
Prozessor Snapdragon 820, Quad-Core, max. 2,1 GHz
GPU Adreno 530
Arbeitsspeicher 4 GB RAM oder 6 GB RAM
Interner Speicher 64 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera 16 MP, Dual-LED-Flash, f/2.0, OIS, 2160p Video @30fps
Frontkamera 8 MP, f/2.4
Software Android 6.0.1 Marshmallow, Nubia OS
Akku 3.000 mAh, Fast Charging, fest verbaut
Farben Silber, Grau, Black Edition
Maße 151,8 x 72,3 x 7,5 mm mm
Gewicht 162 Gramm
Sonstiges Fingerabdruckscanner, USB Typ C, Dolby Atmos Stereo Sound,

Beschreibung von

Alle Artikel zu ZTE Nubia Z11
  1. Nubia Z17 mit Edge-Display und 8 GB RAM: Das leistungsstärkere Galaxy S8?

    Rafael Thiel 1
    Nubia Z17 mit Edge-Display und 8 GB RAM: Das leistungsstärkere Galaxy S8?

    Eine Prise Samsung, ein bisschen Huawei untergerührt und fertig ist das Nubia Z17. Das ist zumindest scheinbar die Rezeptur, die ZTE für sein neues Smartphone nutzt. Weil die Produktwebseite zu früh online ging, sind zahlreiche Details über das High-End-Smartphone...


  2. ZTE Nubia Z11 mit randlosem Display vorgestellt

    Domenic
    ZTE Nubia Z11 mit randlosem Display vorgestellt

    Auch im vermeintlichen Sommerloch werden immer wieder neue Devices vorgestellt, insbesondere von chinesischen Herstellern. Das ZTE Nubia Z11 stellt hierbei keine Ausnahme dar, das als neues Flaggschiff angepriesen wurde und definitiv mit interessanten Eigenschaften...