Die 7 besten Firefox Add-ons für Videos: Youtube-Videos downloaden, als MP3 speichern, Playlisten

von

firefox-35-logo-video
Filme, Musikclips, Serien, Privataufnahmen — die Menge der Videos, die man online sehen kann, wächst mit jedem Tag. Wir haben die sieben besten Firefox-Add-ons zum Thema Video zusammengestellt — kostenlose Erweiterungen für den Open-Source-Browser, die mit wenigen Klicks installiert sind. Wir zeigen, wie man Youtube-Videos downloaden kann, als MP3 speichern, Playlisten anlegen, gleichzeitig die verschiedenen Portale durchsucht und den Inhalt schon als Vorschau angezeigt bekommt.

1. Videos downloaden

video-download-helper-konvertieren
Der Klassiker unter den Video-Add-ons – fast könnte man sagen, mit dem Video Download Helper hat man alles, was man zum Speichern von Clips braucht. Die Software kann nicht nur Videos von Youtube herunterladen, sondern identifiziert auf jeder beliebigen Seite Video-Dateien. Außerdem lässt das Programm die Videos auch in andere Formate konvertieren. Dazu ist der Download der kostenlosen Open-Source-Software Videoconvert nötig, dann können die Videos auch als mov, avi, mpg, fürs iPhone und in vielen anderen Formaten gespeichert werden.

Download-Pfeil
Kostenloser Download Video DownloadHelper (Firefox Add-on)
Online-Videos auf Festplatte speichern

2. Video-Vorschau

videosurf-google
Mit VideoSurf At A Glance bekommt man auf ausgewählten Seiten schon mal eine Vorschau auf Video-Suchergebnisse angezeigt. Auf Google, Youtube und Twitter (auch als abgekürzte Links) stehen dann neben dem Video mehrere Screenshots, die anzeigen, ob das Video wirklich das Gewünschte enthält.

So wird man z.B. nie wieder auf ein Rickrolling reinfallen ;-) oder muss nicht stundenlang verschiedene Videos durchklicken, um die gesuchte Szene zu finden.

Download-Pfeil
Kostenloser Download VideoSurf At a Glance (Firefox Add-on)
Video-Vorschau in Screenshots

3. Autoplay auf Youtube abschalten

Auf Youtube wird das aufgerufene Video sofort abgespielt. Wer mit mehreren Tabs oder Fenstern arbeitet, erhält so ein Kuddelmuddel von verschiedenen Sounds übereinander (vom unnötigen Traffic ganz zu schweigen). Das TubeStop-Add-on schaltet das Autoplay auf Youtube einfach ab.

Download-Pfeil
Kostenloser Download Tubestop (Firefox Add-on)
Automatisches Abspielen auf Youtube deaktivieren

4. Videos in Schleife abspielen

Dieses Add-on macht fast das Gegenteil von TubeStop (na gut, nicht wirklich, aber ungefähr): Wer einen Ohrwurm hat und ein Video immer wieder hintereinander ansehen und vor allem -hören will, findet mit Youtube Auto Replay die Lösung. Man kann sogar mit zwei Zeitangaben bestimmen, welcher Teil eines Videos als Schleife abgespielt werden soll.

Download-Pfeil
Kostenloser Download Youtube Auto Replay (Firefox Add-on)
Videos wiederholen lassen

5. Playlisten anlegen und Videos nebenbei ansehen

youplayer-screenshot-firefox
Mit dem Youplayer-Add-on lassen sich Videos in eine Playlist ziehen und hintereinander ansehen, während man im Hauptfenster schon weiterbrowst.

Das Add-on macht eine neue Spalte links auf, in die man einfach per Drag-and-Drop Videos von Youtube hineinziehen kann. Auch von anderen Portalen lassen sich Clips hinzufügen, allerdings muss dort die URL direkt eingegeben werden. So kann man den Internet-”Fernseher” links laufen lassen, während man im Hauptfenster schon auf anderen Seiten unterwegs ist. Mit Rechtsklick auf die Dateien öffnet sich ein Menü, in dem man das Video auch im vorliegenden Format auf Festplatte speichern kann — allerdings nicht konvertieren. Gestartet wird der Youplayer über ein Symbol rechts unten im Firefox.

Download-Pfeil
Kostenloser Download Youplayer (Firefox Add-on)
Playlisten per Drag-and-Drop in einer eigenen Spalte

6. Videos als MP3 speichern

Manchmal will man auch nur die Tonspur auf dem eigenen Rechner haben — hier hilft der FetchMP3 Video to Audio Converter. Der Video DownloadHelper bietet diese Option theoretisch zwar auch an, aber nur, wenn man sich registriert. Das “Youtube to MP3″-Add-on verspricht dasselbe, funktionierte aber bei unserem Test nicht. Das genannte Add-on benutzt die Seite FetchMP3, bei der man auch direkt nach Videos suchen und dann den Ton speichern kann.

Mit der Firefox-Erweiterung wird auf Youtube und anderen Video-Seiten in der unteren Zeile “Convert Video to MP3″ angezeigt, wenn man draufklickt, wird man zu dem Konvertierungs-Dienst weitergeleitet. Dort scrollt man zu den Search Results und klickt auf “Convert Video File Now”. Nachdem die Datei umgewandelt wurde, was etwas dauert, kann man sie als MP3 auf Festplatte speichern.

Download-Pfeil

Kostenloser Download FetchMP3 Video to Audio Converter (Firefox Add-on)
Videos als MP3 speichern

7. Mehrere Videoportale gleichzeitig durchsuchen

videosurf-search-screenshot
Mit dem VideoSurf Search Plugin lassen sich die großen Video-Seiten gleichzeitig durchsuchen. Richtig gelesen, hierbei handelt es sich streng genommen nicht um ein Add-on, sondern um ein Plugin. Ohne Neustart von Firefox fügt es in das Suchfeld rechts oben als Suchmaschine VideoSurf hinzu. Die Ergebnisse zeigen Screenshots als Vorschau und lassen sich nach Quelle, Kategorie und Typ sortieren.

Download-Pfeil

Kostenloser Download VideoSurf Search Plugin (Firefox)
Video-Suche auf mehreren Plattformen mit Vorschau

Weitere nützliche Firefox-Addons und -Tricks gibt es in unserem Themenspecial zum Mozilla-Browser.

Welche Video-Add-ons benutzt ihr, und welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Erweiterungen gemacht? Gebt uns eure Empfehlungen in den Kommentaren.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz