Editoren

  1. BowPad

    Marco Kratzenberg
    BowPad

    Ab und zu kann jeder von uns einen einfachen Texteditor gebrauchen, um README-Rexte anständig zu lesen oder selbst Dateien zu ändern. BowPad bietet sich an als kleiner, schneller Editor mit Syntax-Highlighting für über 100 Arten von Programmsprachen.

  2. Notepad++

    Philipp Zimmermann
    Notepad++

    Mit dem Notepad++ Download bekommt ihr einen komfortablen Text-Editor, der sich speziell an Programmierer richtet und deshalb auch Code-Hervorhebung (Syntax-Highlighting) für sämtliche wichtigen Programmiersprachen unterstützt.


  3. UltraEdit

    Marco Kratzenberg
    UltraEdit

    Unter den ASCII-Editoren nimmt UltraEdit eine Sonderstellung ein. Das umfangreiche Programm bietet nahezu alle Features, die man als Programmierer oder Webentwickler braucht.

  4. ConstEdit

    Marvin Basse
    ConstEdit

    Mit dem ConstEdit Download verschafft ihr euch ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem ihr HTML-Seiten schreiben und anschließend in eurem Webbrowser betrachten könnt.

  5. PSPad

    Marvin Basse
    PSPad

    PSPad ist ein Texteditor für Programmierer und Webentwickler, der diesen mit diversen Features wie Syntax-Highlighting oder einer Funktion zum Aufräumen und Strukturieren von HTML-Code das Leben leichter macht.

  6. Hex Workshop

    Marvin Basse
    Hex Workshop

    Der Hex Workshop Download ist ein Editor für Hexadezimalzahlen. Mit einem solchen Werkzeug könnt ihr beliebige Dateien auf hexadezimaler Ebene betrachten und bearbeiten. Der Hex Workshop stellt euch zu diesem Zweck gleich ein ganze Reihe von Werkzeugen zur Verfügung...

  7. PilotEdit Lite

    Marco Kratzenberg
    PilotEdit Lite

    Für eine schnelle Notiz oder das rasche Ändern von Dateien, die für die Konfiguration des Rechners zuständig sind, empfiehlt sich die Nutzung eines guten Text-Editors. PilotEdit Lite ist ein solcher Editor.

  8. Q10

    Marco Kratzenberg
    Q10

    Hinter dem kurzen Namen Q10 verbirgt sich ein guter Texteditor für “ablenkungsfreies Schreiben”. Wie bei einer Schreibmaschinenseite können wir einfach lostippen, ohne auf Menüs, Rechtschreibung oder Ränder zu achten.

  9. jEdit

    Marvin Basse
    jEdit

    Editor mit Unterstützung für mehr als 130 Programmiersprachen.

  10. EditBone

    Marco Kratzenberg
    EditBone

    Wer einen guten ASCII-Editor mit Syntax-Highlighting für über 50 Programmiersprachen braucht, sollte mal einen Blick auf EditBone werfen.