Ironsight: Neuer futuristischer Free2Play-Shooter angekündigt

Alexander Gehlsdorf

Du stehst auf Online-Shooter, hast aber nicht das Geld für Overwatch und Call of Duty? Dann solltest du Ironsight im Auge behalten.

So sieht Ironsight in Bewegung aus:

2.154
Ironsight - Trailer
Ironsight setzt auf packende Multiplayer-Schlachten à la Call of Duty, mit zerstörbarer Umgebung, etwa 20 unterschiedlichen Maps, über 100 verschiedene Waffen und unzähligen Möglichkeiten, deinen Charakter zu individualisieren.

Finanziert werden soll das Free2Play-Spiel durch Mikrotransaktionen, die dir durch Skins und weitere Anpassungen noch umfangreichere Mittel zu Verfügung stellen, deinen Charakter zu personalisieren.

Bildergalerie Ironsight

Gespielt werden Genre-Klassiker wie Search & Destroy, Team-Deathmatch sowie Dominion. Außerdem wird es einen kooperativen Modus geben. Auf der offiziellen Webseite kannst du dich für die geschlossene Beta-Phase registrieren, die im November 2017 starten soll. Das Spiel ist bisher nur in Südkorea erhältlich. In Europa und Nordamerika soll es Anfang 2018 erscheinen.

Neue Artikel von GIGA GAMES