Hallenfußball im Live-Stream – 5 Turniere online sehen, mit Hertha, Bremen, Leverkusen, Real Madrid…

von

So lässt sich die Wartezeit auf die Bundesliga-Rückrunde 2012 verkürzen: Fünf Hallenfußball-Turniere kann man auch online im Live-Stream verfolgen, verteilt über die nächsten Tage. Und heute gehts gleich los mit u.a. Gladbach, Schalke 04, Hannover 96 und Werder Bremen.

Hallenfußball im Live-Stream – 5 Turniere online sehen, mit Hertha, Bremen, Leverkusen, Real Madrid…

Hallenfußball ist ja ein etwas ungeliebter Bruder des großen Rasensports – dafür entwickeln die Winterturniere eine eigene Spannung mit Überraschungen und schnellem Schlagabtausch. Die Vereine nutzen das andere Format, um Spieler auszutesten und eben wirklich fürs Publikum zu spielen. Und manchmal auch, um altverdiente Akteure wieder zaubern zu lassen, wie die “Veteranos” von Real Madrid, oder wie heute in Oldenburg gleich ganze Traditionsmannschaften von u.a. Werder Bremen (Ailton & Co.).

Sport1 macht sich um den Hallenfußball-Spaß verdient und überträgt in diesem Winter ganze fünf Turniere. Alle Spiele lassen sich auch über zattoo.com kostenlos im Live-Stream ansehen.

Hier die Termine im Überblick:

2.1.2012, 14.30 Uhr: Traditionsturnier in Oldenburg

Im Oldenburger Hallenfußball-Spektakel der alten Herren äh… Traditionsmannschaften treffen einige große Teams aufeinander: Borussia Mönchengladbach spielt mit Pflipsen, Gastgeber VfB Oldenburg will auch den Bremern, Schalke und Hannover die ein oder anderen Schnippchen schlagen.

5.1.2012, 18 Uhr: Harder 13 Cup 2012 in Mannheim

In Mannheim testen dann u.a. die beiden Erstligisten Hoffenheim und Kaiserslautern ihre Teams aus, das regionale Derby-Turnier empfängt auch die Zweitligisten Eintracht Frankfurt und den Karlsruher SC.

6.1.2012, 17.30 Uhr: Licher Hessen Cup

Gleich am nächsten Tag ist die Eintracht Gastgeber, hier kommen die Lokalrivalen vom FSV Frankfurt sowie die Offenbacher Kickers zum Zuge, außerdem der VfL Wolfsburg, Hoffenheim und Allemannia Aachen.

9.1.2012, 17.30 Uhr: Turnier in Essen

In Essen wird Jubiläum gefeiert: Vor 40 Jahren startete der erste “Budenzauber”, Rot-Weiss ist natürlich als Gastgeber gesetzt, zu den Gästen gehören u.a. Arminia Bielefeld, der MSV Duisburg und Alemannia Aachen.

14.1.2012, 24.30 Uhr: FlexStrom Cup Berlin

Das hochkarätigste Turnier dieses Winters lässt die Stadtrivalen Hertha BSC und Union gegeneinander antreten, außerdem spielen u.a. Titelverteidiger Bayer Leverkusen, Werder Bremen und die All-Stars von Real Madrid. Und dann ist es nur noch eine Woche bis zum Ende der Winterpause…

Alle Turniere lassen sich beim TV-Portal Zattoo legal online ansehen – man muss sich nur einmalig mit einer E-Mail-Adresse anmelden und dann auf den Sport1-Kanal klicken. Hier geht’s direkt zum Hallenfußball-Live-Stream.

Weitere Themen: Livestream, Zattoo (Unternehmen)


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz