007 Legends: James Bond Titel verschwinden von Online-Stores (Update)

James Bond Fans müssen sich wohl nach neuen Möglichkeiten umsehen, um sich die Videospiele des Franchises zuzulegen. Alle Activision Titel, darunter auch das jüngst veröffentlichte 007 Legends, sind nämlich von verschiedenen Online-Stores verschwunden.

007 Legends: James Bond Titel verschwinden von Online-Stores (Update)

Im Steam-Forum merkte man, dass das gesamte Franchise nicht mehr aufzufinden ist. Selbst Activisions eigener Online-Store zeigt zwar noch eine große James Bond Werbung, angeboten werden die Spiele aber nicht mehr. Betroffen sind neben 007 Legends auch “Quantum of Solace” und “007: Bloodstone”.

Derzeit ist noch unklar, warum die Titel entfernt wurden. Möglicherweise handelt es sich um einen Lizenzdisput und Activision hat die nötigen Lizenzen nicht verlängert – vielleicht absichtlich? Mit “007 Legends” floppte der jüngste Release bekanntlich, kurz nach Erscheinen des Shooters meldete zudem Entwickler Eurocom Insolvenz an.

Eigentlich hat Activision bis 2014 die Rechte am Franchise. Der Konzern gab zuletzt aber bekannt, deutlich weniger auf Lizenztitel setzen zu wollen.

Update:  Einem Bericht von NeoGamr zufolge ist Activisions Bond-Lizenz tatsächlich abgelaufen. Die genauen Gründe dafür sind derzeit noch unklar.

Via: VG247, NeoGamr

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz