A New Beginning

Im spannenden Adventure A New Beginning von Daedalic, hierzulande vertrieben von Koch Media, wird gegen die Klima-Katastrophe gerätselt! Es gilt die Welt zu retten, die wir Menschen selbst zerstört haben.

Die Menschen haben die Erde gerichtet und nun liegt es an Fay, diese per Zeitsprung in die Vergangenheit zu retten. Dort soll sie den Wissenschaftler Bent Svensson davon überzeugen, dass nur er ihr dabei helfen kann.

Zu aller erst muss sie ihn jedoch davon überzeugen, dass sie wirklich aus der Zukunft kommt, denn der Griesgram Svensson hat so seine Schwierigkeiten ihr die fantastische Geschichte abzukaufen, und hat außerdem schon seit längerem den jugendlichen Pioniergeist abgelegt um ihn gegen eine gehörige Portion Egoismus einzutauschen.

Grafisch ist “A New Beginning” im erwachsenen Comic-Stil gehalten. Wie alle Spiele aus der Schmiede Daedalic gibt es jedoch immer besondere Schmankerl. Sporadisch auftretende animierte Comic-Panels sorgen für den richtigen Flair und erzeugen eine Dynamik und Spannung, die man sich von anderen Adventures wünscht.

Die Rätsel sind eher klassisch gehalten. In bekannter Manier haben beide spielbaren Charaktere ein prall gefülltes Inventar zur Verfügung, dessen Inhalt nur darauf wartet auf verrückteste Weise kombiniert zu werden.

Die Vertonung von “A New Beginning” kann durchaus überzeugen. Spannende Dialoge und mitreißende Musik sind keine Besonderheit, sondern an der Tagesordnung.

Das Gesamtpaket kann überzeugen.Vor allem die Thematik ist mal etwas neues auf dem schnöden Adventure-Markt.

von

Weitere Themen: Daedalic

GIGA Marktplatz