Age of Empires – Online: Kein neuer Content mehr geplant

von

Fans von Age of Empires: Online werden sich mit den bisherigen Inhalten zufrieden geben müssen Auf dem offiziellen Blog gab man nun bekannt, dass kein neuer Content mehr für das RTS erstellt wird.

Age of Empires – Online: Kein neuer Content mehr geplant

Erst im August 2011 startete Age of Empires: Online, jetzt beendet Entwickler Gas Powered Games die Arbeiten und beginnt die sogenannte Support-Phase. Die Kosten für die Entwicklung neuer Inhalte seien mittlerweile zu hoch bzw. die Integrierung weiterer Features nicht mehr lohnenswert.

Unter anderem hatte das Team noch eine römische Zivilisation geplant. Komplett aufgegeben wird das Spiel aber noch nicht, für Spieler von “Age of Empires: Online” soll sich (zumindest vorerst) nichts ändern. Auch Bugfixes wird es wohl weiterhin geben, wenn auch in deutlicher reduzierter Anzahl.

Gas Powered Games wird diesen Monat sein Project W enthüllen.

Weitere Themen: Microsoft Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz