Aion – Bug führt zum Zusammenbruch der Wirtschaft

Leserbeitrag

Am 4.1.10 kam es auf dem amerikanischen Server Azphel, durch einen Bug dazu, dass viele Spieler 30 Billionen der Aion Währung erhielten. Diese gingen dann natürlich shoppen und die Preise im Auktionshaus explodierten.
Das gesamte Wirtschaftssystem des Servers brach zusammen, die Entwickler waren gezwungen den Server herunterzufahren und ein Backup aufzuspielen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: NCSoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • GIGA TOPmontag: Die 5...

    GIGA TOPmontag: Die 5 schwersten...

    Natürlich gibt es auch diese Woche wieder eine TOPmontag-Folge und passend dazu auch eine Text-Version. Dieses Mal beschäftigen wir uns mit den fünf... mehr

  • GIGA TOPmontag: Die...

    GIGA TOPmontag: Die schwierigsten...

    Gut oder böse? Mario oder Luigi? Fisch oder Fleisch? Man kann versuchen, es zu vermeiden – Doch früher oder später wird man auch in Videospielen vor... mehr

  • Uplay PC

    Uplay PC

    Eifrigen Gamern ist das Netzwerk Steam natürlich ein Begriff. Nun zieht der Hersteller Ubisoft mit seiner Plattform Uplay PC nach. Wer seine Online-Games... mehr

GIGA Marktplatz