Aion: Termin für free-to-play Umstellung bekannt

von

Mit Aion wird schon bald das nächste MMO in die wunderschöne und kostenfreie Welt der free-to-play Spiele und Microtransactions einsteigen. Der neue Publisher Gameforge gab jetzt den genauen Termin der Umstellung bekannt.

Aion: Termin für free-to-play Umstellung bekannt

Am kommenden Dienstag, dem 28. Februar werden die deutsche, französische und englische Version des Spiels auf das kostenlose Modell umgestellt. Bisherige Abonnenten wird der Rang eines Veteranen verliehen und können das MMO mit einigen Vorteilen spielen. Neue Spieler können sich durch den Erwerb von sogenannten Gold-Paketen ebenfalls Boni wie etwa zusätzliche Erfahrungspunkte sichern.

Falls euer Abonnement von Aion erst nach dem 28. Februar abläuft, werdet ihr für jeden Spieltag in Form von 6 Aion-Münzen belohnt, die ihr im Item-Shop dann auch gleich verprassen könnt.

“Die Resonanz der Beta-Spieler auf unser Free-to-Play-Modell  war großartig”, sagen Volker Boenigk, Executive Product Director, und Andreas Günter, Product Director für AION. “Jetzt können wir es kaum mehr erwarten, dass es endlich losgeht und AION einer breiten Spielerschaft zugänglich gemacht wird. Für die kommenden Monate liegt unser Fokus dann klar auf den Arbeiten an Update 3.0, das wir im Frühling in Europa an den Start bringen werden”.

Weitere Themen: NCSoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz