Akaneiro Demon Hunters: American McGee bittet per Kickstarter um Hilfe

von

Seit 2011 befindet sich Akaneiro Demon Hunters bereits in Entwicklung, im November 2012 startete dann eine Closed Beta, die durchaus Lust auf mehr macht. Das Problem: Dem Entwickler geht das Geld aus. Zeit für einen Kickstarter!

Akaneiro Demon Hunters: American McGee bittet per Kickstarter um Hilfe

Die Spicy Horse Studios um Game Designer American McGee möchten 200.000 Dollar sammeln, um die Fertigstellung des Titels in seiner geplanten Form zu garantieren. Das Geld soll vor allem für die iOS und Android Versionen verwendet werden, auch Koop-Multiplayer, ein Crafting-System und ein verbesserter Community-Support stehen auf der Liste.

Zwei der geplanten Versionen, der PC-Client und die Web-Version, sollen noch in diesem Monat in die Open Beta starten. Zudem arbeitet man derzeit auch an der Veröffentlichung per Steam Greenlight.

Zur Kickstarter-Kampagne geht’s hier. Akaneiro Demon Hunters ist ein typisches Action-Rollenspiel mit einem netten Artstyle und Setting – American McGee hat nämlich das Märchen Rotkäppchen als Grundlage benutzt und ins feudale Japan verfrachtet.

Update: Fragen zum Bezahlmodell des Spiels? Hier ein paar Antworten:

  • The game will be free to play
  • There will be a number of free maps players can play
  • The exact number of free maps will be determined in the upcoming open beta
  • Additional content will be available for purchase
  • This additional content can also be purchased by accruing the in-game currency, karma
  • Other items for sale will be cosmetic items and karma packs
Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz