Alan Wake 2 - Entwickler spricht über Fortsetzung

Leserbeitrag
2

Ein Alan Wake 2 wurde zwar noch nicht bestätigt, dennoch sprechen die Entwickler bei Remedy immer häufiger über einen zweiten Teil. Nun äußerte sich Osarki Hakkinen, Head of Franchise Development bei Remedy, gegenüber dem Magazin OXM über kommende DLCs und deutet sogar ein wenig eine Fortsetzung an.

”Die erste Episode ist ”The Signal” und kurz darauf werden wir mit ”The Writer” fortfahren. Und wenn ich eines versprechen kann ist es, dass ihr am Ende von The Writer wissen werdet, wohin wir uns mit Alan Wake bewegen. Wir werden euch keinen Cliffhanger vorsetzen. Unser Plan war, dass Alan Wake die erste Staffel ist, die Kerngeschichte, die DLCs bilden schließlich die Überleitung wo wir hin wollen und die zweite Staffel ist wieder eine komplette Story. Man muss nicht einmal die erste Staffel gespielt haben, um die zweite genießen zu können – sie haben komplette Spannungsbögen”, so Hakkinen.

Da heißt es wohl abwarten, ob man in der Zukunft mehr über ein mögliches Alan Wake 2 äußert.

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz