Alan Wake 2 - LinkedIn Profil verrät Entwicklung

Leserbeitrag
8

Und mal wieder ein Hinweis auf Alan Wake 2: Entwickler Remedy hat noch immer keinen Nachfolger zum Third-Person Spiel angekündigt, doch die Gerüchte verhärten sich weiter. Im LinkedIn Profil von Althea Suarez Gata lässt sich so ein Eintrag finden der besagt, dass Gata im April einen Monat lang für die In-Game Cinematics für Alan Wake 2 zuständig war.

Remedy bestritt bisher immer die Entwicklung eines neuen Alan Wake Spiels, das finnische Studio hat jedoch schon mehrere Stellenausschreibungen, die auf den Titel passen würden, ausgestellt. Selbst ein Einsatz von Microsofts Bewegungssteuerung Kinect scheint möglich. Alan Wake erschien im Mai 2010 exklusiv für die Xbox 360, mit The Signal und The Writer wurde das Vergnügen mit zwei DLCs abgerundet.

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz