Alan Wake - 5 Jahre Entwicklung, 5 Überraschungen

Leserbeitrag
2

Es ist bereits 5 Jahre her seitdem der Entwickler ”Remedy” (Max Payne) das Spiel ”Alan Wake” angekündigt hat. Seitdem gab es zwischendurch immer wieder ein paar Neuaufnahmen der Arbeit. Ganze Level und Storyteile wurden erneuert oder ganz ersetzt.
Nun soll das Spiel aber endlich zum Ende gekommen sein und präsentiert uns direkt 5 Überraschungen die schon in der Demo veranschaulicht wird:

Struktur
Das Verschmelzen von Spiel und Film ist schwieriger als man glaubt, aber es scheint in diesem Game geglückt zu sein. Am Anfang der Demo wird man von einer kleinen Montage begrüßt die man mit ”Was bisher geschah…” betiteln könnte. Denn die Szene ist so gestellt, dass man denken könnte sie käme aus einer Fernseh-Serie.

Licht
Licht – Es rettet Leben. In Alan Wake kann es dies wirklich. Ohne seine Taschenlampe wird man ganz schnell von der angsteinflössenden Dunkelheit überrannt und danach vielleicht von einem Monster. Die Taschenlampe ist aber nicht nur zum herum leuchten da, sondern kann sogar als Waffe gegen die dunklen Angreifer eingesetzt werden.

Technologie
Auch die Engine weißt viele Sonderlichkeiten auf. Außer der Lippensynchronisation sind auch die Effekte wie Licht, Dunkelheit und die Wetterbestände wahnsinnig authentisch. Dieses macht in der Zeit von guter Grafik viel her, da es sehr schwer ist, von anderen grafisch, hochwertigen Spielen auf sich selbst zu lenken.

Umfang und Tiefe
Das Spiel macht durch seine nicht vorhandenen Ladesequenzen den Eindruck eines durchgehenden Events. Doch nicht nur das ist für den Spieler erfreulich. Um dem Game noch etwas Ausdrucksvolles zu geben, kommen zwischendurch wie aus dem Nichts Kommentare von weiteren Personen, die alles andere als mutmachend sind.

Qualität
Der Gesamteindruck des Spiels ist der Wahnsinn. Egal ob Engine, Grafik, Story oder die Umgebung, überall wurde das Maximum hinein gepackt um einen mehr als nur guten Thriller zu entwickeln.

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz