Alan Wake doch nicht auf der Tokyo Game Show

Leserbeitrag
2

(Pille) Alan Wake, Remedys kommendes Action-Adventure, wird neuesten Infos zufolge nun doch nicht auf der Tokyo Game Show gezeigt werden. Der Flyer, der auf eine Präsentation des Spiels hinwies, galt der Aussage des Director of Development Markus Mäki bei Remedy nach, für das Jahr 2007.

Alan Wake doch nicht auf der Tokyo Game Show

Markus Mäki gab an, dass die Entwickler gerade erst aus dem Urlaub gekommen seien und man noch keine Zeit gehabt habe, sich mit Publisher Microsoft über Messen und Vorführungen zu unterhalten. Wann wir neues Material zum vielversprechenden, düsteren Shooter-Thriller aus dem Hause der Max Payne Entwickler bekommen, steht also noch in den Sternen.

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz