Alan Wake - Ein Häufchen Infos zur Story

Leserbeitrag

Von Info-Wellen kann man bei Alan Wake nicht gerade sprechen. Aber immerhin wird mit dem Kinostart von Max Payne am 17. Oktober auch ein neuer Trailer erscheinen. Und nun verriet Entwickler Remedy einige Details zur Story.

So soll das Spiel ein Psycho-Action-Thriller sein, bei dem sich alles um die Gedanken und Hirngespinste im Unterbewusstsein des Helden drehen.

Erzählt wird das Spiel wie eine Fernsehserie, um mehr Spannung zu erzeugen. Somit ist Alan Wake auch wie eine Serie aufgebaut und ist in einzelne Episoden unterteilt die mit einem Cliffhanger enden, welche die fortlaufende Handlung offen lassen.

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz