Alan Wake - Nicht mehr in diesem Jahr

Leserbeitrag
6

(Max) Von Remedys Action-Adventure "Alan Wake" hat man schon länger nichts mehr gehört. An der derzeit herrschenden Funkstille ändert auch die gerade in Santa Monica stattfindende Spielemesse E3 nichts, denn neues Material wurde nicht veröffentlicht. Stattdessen ein weiterer Schlag ins Gesicht der Fans: Das Spiel taucht im Games-for Windows Line-Up nicht auf, ein Release im Jahr 2008 gilt damit als so gut wie in Stein gemeiselt.

Alan Wake - Nicht mehr in diesem Jahr

Das muss man erstmal verdauen, oder auch nicht, denn unsere gut informierten Leser wissen, dass ein Release des Action-Adventures in diesem Jahr eigentlich nicht mehr zur Debatte stand. Die Gründe hierfür kann man erahnen: Remedy benötigt noch mehr Zeit, um an der freibegehbaren Spielwelt zu werkeln. In “Alan Wake” tretet Ihr in die Fußstapfen des gleichnahmigen Helden und macht Euch auf die Suche nach einem Heilmittel für Eure mysteriösen Krankheit.

Wake leidet unter ernstzunehmenden Schlafproblemen. Im Traum erscheinen ihm furchtbare Visionen, die dann eines Tages sogar Realität werden. Im malerischen Küstenstädtchen Bright Falls hofft er des Rätsels Lösung zu finden.

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz