Alan Wake - Remedy verwendet Umbra Software

Leserbeitrag

Remedy Entertainment, die Entwickler von Max Payne, verwenden für ihren heiß erwarteten Blockbuster Alan Wake die Umbra Software.

Bei der Umbra Software handelt es sich um eine Technik, die die Framerate drastisch steigert.
Dadurch können die Entwickler mehr Grafikdetails in das Spiel bringen, ohne dass mehr Ressourcen benötigt werden.

Marko Nurro Umbra Software’s CEO sagte:”It’s been a pleasure working with Remedy on Alan Wake.Remedy is one of the most innovative and technically competent studios in the world. Their games just rock, simple as that.”

Dann bleibt nur noch abzuwarten, ob Alan Wake die Erwartungen erfüllen wird. Man darf gespannt sein.

Weitere Themen: Software, Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz