Neues von den Max-Payne-Entwicklern - Alan Wake

Leserbeitrag
18
Neues von den Max-Payne-Entwicklern - Alan Wake

(Pille) “Alan Wake”, der Titel, der aktuell von den “Max Payne 2″-Machern Remedy entwickelt wird, hat sich inzwischen fast zum kleinen Bruder von “Duke Nukem” entwickelt. Seit langer Zeit warten die Fans auf den vielversprechenden Psychothriller-Shooter, der die Geschichte des unter Schlaflosigkeit leidenden Horrorroman-Autors “Alan Wake” erzählt, der in das Städtchen “Bright Falls” reist, um sich dort einer Therapie zu unterziehen und seine Schreibblockade, unter der er seit dem Verschwinden seiner Frau leidet, zu überwinden.

Leider war es seit der Ankündigung um das Game, das bereits im Mai des Jahres 2005 angekündigt wurde, verhältnismäßig still. Außer kurzen Teasern und einigen Screenshots gab es nichts von dem Projekt zu sehen.

Nun ist ein neuer Trailer im Netz aufgetaucht, der ein wenig die Landschaft und einige Lokalitäten des Bergstädtchens “Bright Falls” zeigt. Der Trailer lässt uns schon sehr gut die bedrohliche, dichte Atmosphähre spüren, die in dem Game durch geschicktes Licht- und Schattenspiel aufgebaut werden soll.

Zu diesem Anlass werden Etienne und Nils sich heute in “GIGA – The Show” etwas genauer mit “Alan Wake” beschäftigen. Wie ist der aktuelle Entwicklungsstand des Projektes und was genau können wir von dem Titel erwarten? Das alles erfahrt ihr heute Abend um 21:00 Uhr, wenn wir live mit Ulrich Steppberger, dem Redakteur der M! Games, sprechen.

Weitere Themen: Max Payne, Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz