Alan Wake - Bilder zu einer neuen Website aufgetaucht

Maurice Urban
1

Es gibt mal wieder Gerüchte zu Alan Wake. Nun sind nämlich Bilder aufgetaucht, die eigens für eine neue Alan Wake Website erstellt wurden. Dies verrät zumindest die Bildbeschreibung des verantwortlichen Künstlers.

Alan Wake - Bilder zu einer neuen Website aufgetaucht

Das etwas Neues zu Remedys Gruselspiel Alan Wake geben wird, ist bereits bekannt. Ebenfalls wissen wir, dass es sich dabei nicht um ein Alan Wake 2 oder neuen DLC zum Xbox 360 Titel handeln wird. Vielmehr macht derzeit ein Gerücht um den XBLA Titel Alan Wake: Night Springs die Runde.

Die Website von Anton Wiklund zeigt nun ein paar Bilder, die speziell für eine Alan Wake Website angefertigt wurden. Der Künstler hat sich eigenen Angaben zufolge Inspiration bei den Bücher von Stephen King geholt, dessen Handschrift man bereits beim Xbox 360 Exklusivtitel aus dem letzten Jahr erkennen konnte. Viel interessanter als die Bilder selbst sind jedoch die Dateibezeichnungen, diese beinhalten nämlich das Wort “Browsergame”.

Was sich letztendlich hinter dem neuen Alan Wake Titel verbirgt könnte man wohl frühestens auf der E3 erfahren, die Spielemesse in Los Angeles findet in der nächsten Woche statt.

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz