Alan Wake’s American Nightmare: PC-Version steht wohl kurz bevor

Die PC-Version von Alan Wake war ein großer Erfolg: Nach nur 2 Tagen konnte man die Kosten für den Port wieder ausgleichen. Warum sollte Remedy das Ganze also nicht mit Alan Wake’s American Nightmare wiederholen?

Alan Wake’s American Nightmare: PC-Version steht wohl kurz bevor

Im Februar erschien das Spin-Off rund um den Schriftsteller exklusiv auf Xbox Live Arcade. Entwickler Remedy wollte den Release einer späteren PC-Version nicht abstreiten und jetzt gibt es den ersten konkreten Hinweis. Wie DSOGaming berichtet, ist Alan Wake’s American Nightmare nämlich in der Steam Registry aufgetaucht. Schon die Existenz der PC-Version von Alan Wake wurde dadurch enthüllt.

In Alan Wake’s American Nightmare findet ihr euch erneut in der Rolle des Schriftstellers Alan wieder, welcher diesmal in einer Episode der fiktiven Fernsehserie Night Springs gefangen ist und gegen seinen bösen Doppelgänger Mr. Scratch antreten muss.

Ob sich der Kauf des Downloadtitels lohnt, erfahrt ihr im Alan Wake’s American Nightmare Test.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz