American McGee: Hat Interesse an einem dritten Alice Spiel

von

Märchenfan American McGee hat anscheinend Interesse an einem dritten Alice Teil. Auf Facebook fragte der Game-Designer zumindest, ob die Fans ein “Alice 3″ spielen würden.

American McGee: Hat Interesse an einem dritten Alice Spiel

McGee scheint dazu bereit zu sein, mit Electronic Arts über eine Übernahme der Rechte zu verhandeln. Bisher war EA als Publisher der beiden Alice-Titel tätig und müsste demnach für einen dritten Teil überzeugt werden.

Sollte McGee mit seinem Vorhaben erfolgreich sein und tatsächlich die Rechte zurückbekommen, scheint er “Alice 3″ per Kickstarter finanzieren zu wollen. 2011 erschien Alice: Madness Returns, leider war das Spiel finanziell gesehen jedoch kein besonders großer Erfolg – Fans sind an einem dritten Teil aber natürlich dennoch interessiert.

Zuletzt veranstaltete McGees Studio Spicy Horse bereits einen erfolgreichen Kickstarter für ihr Action RPG Akaneiro: Demon Hunters.

Via: Eurogamer

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz