Aliens: Colonial Marines - Leises Lebenszeichen des Shooters

Leserbeitrag
6

Mit ”Aliens: Colonial Marins”, befindet sich ein weiteres Game neben Aliens vs. Predator mit den Außerierdischen in Entwicklung.
Mit der Zeit wurde es allmählich ruhig um den Titel und Gerüchte kursierten bereits im Internet, die besagten, dass das Game eingestellt wurde.

Doch nun gibt es ein kleines Lebenszeichen der Aliens. Denn wie Gearbox-Chef Randy Pitchford gegenüber der Seite kotaku.com bestätigte, befindet sich ”Aliens: Colonial Marines” weiterhin noch in Entwicklung.
Aus dem Release im Verlauf dieses Jahres wird leider nichts mehr, da Pitchford zudem noch bekannt gab, dass man mit dem Titel erst frühestens 2010 auf der Xbox 360, der Playstation 3 und dem PC rechnen kann.

Der Grund für die Verschiebung liegt höchstwahrscheinlich bei den Produktionproblemen, die es immer wieder gab.

Da heißt es also nur noch abwarten ob sich an dem Release schlussendlich nichts mehr ändert.

Weitere Themen: Aliens Colonial Marines Patch, Aliens - Colonial Marines Demo, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz