Aliens – Colonial Marines: Neues Entwicklertagebuch bespricht die Atmosphäre

von

Aliens: Colonial Marines soll kein langweiliger Standard-Shooter werden. Entwickler Gearbox Software will den Spieler vielmehr direkt in das Geschehen einbinden und mit einer beklemmenden Atmosphäre beeindrucken.

Aliens – Colonial Marines: Neues Entwicklertagebuch bespricht die Atmosphäre

In einem neuen Entwicklertagebuch spricht das Team um CEO Randy Pitchford über ihren neuen Titel. Spannung und Nervosität spielen in “Aliens: Colonial Marines” eine große Rolle, der Verlust eines Teammitglieds soll so nicht einfach etwas Nebensächliches sein.

Mindestens genauso viel Wert legt man auf das Design des Spiels, Gearbox hat sich so bemüht, sich bei Details wie dem Bewegungsmelder oder dem Aussehen der Raumschiffe und Gegner möglichst nah an den Filmvorlagen zu halten.

Aliens: Colonial Marines erscheint am 12. Februar für PC, Xbox 360, PS3 und Wii U.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Aliens Colonial Marines Patch, Aliens – Colonial Marines Demo, gamescom 2014: Das müsst ihr wissen – Tickets, Wildcards, Spiele und Termin, Sega


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz