Alone in the Dark - Horror-Schauspiel in Bildern

Leserbeitrag
3

(Max) Den 20. Juni sollten sich Grusel-Freunde in ihrem Kalender ganz dick anstreichen, denn an dem besagten Tag schickt Euch Atari in den gespenstisch anmutenden Central Park. In dem NextGen Alone in the Dark gehen dort nämlich allerlei seltsame Dinge vor sich, weshalb Detektiv Edward Carnaby ausrücken muss. Einen Bruchteil seiner Eindrücke fängt nun ein frischer Cinematic-Trailer ein.

Alone in the Dark - Horror-Schauspiel in Bildern

Dank dem besagten Video, das Ihr selbstverständlich unter dieser Meldung findet, erhaltet Ihr ein genaueres Bild von den atmosphärischen Zwischensequenzen, die die mysteriöse Story weiterspinnen. Falls Ihr dennoch skeptisch seid, ob das Action-Adventure aus dem Hause Atari das Zeug besitzt Euch einen gehörigen Schrecken einzujagen, solltet Ihr die Demo spielen. Die Anspielversion soll nach jüngster Aussage der Entwickler in diesem Monat für den PC und die Xbox 360 erscheinen.

Weitere Themen: Namco Bandai Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz