Alone in the Dark - Neuerungen wurden vorgestellt

Leserbeitrag

In einer Pressekonverenz hat Atari bekanntgegeben, welche Änderungen die im November erscheinenden PS3-Fassung den Spielern alles erwartet. So soll es neue Kameraführungen geben, die es ermöglichen einen 360°-Freiheit zu bieten. Die Steuerung soll schneller und reibungsloser reagieren, auch bei den Fahrzeugen. Das Inventarsystem wurde vereinfacht, zusätzliche Spielhilfen eingebaut, der Schwierigkeitsgrad an verschiedenen Stellen angepasst und sogar eine komplett neue Action-Sequenz eingefügt.

Weitere Themen: Namco Bandai Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz