Black Death - Darkworks präsentieren neuen Survival-Horror-Shooter

Jonas Wekenborg
2

Die ehemaligen "I am Alive"-Entwickler meldeten ihr neues Spiel Black Death an, in dem die Spieler sich einer Übermacht an Mutanten gegenübersehen. Das ganze steht im Schatten einer mysteriösen dunklen Wolke.

Black Death - Darkworks präsentieren neuen Survival-Horror-Shooter

Auf der offiziellen Website des Spiels finden sich ein Gameplay-Video sowie einige Screenshots und Artworks. In “Black Death” werden die Spieler mit der mysteriösen Wolke, die für die Infektionen verantwortlich ist, interagieren können. “Der Nebel spielt mit dir, spiel mit dem Nebel.”

Ebenso werden chemische Waffen eine große Bedeutung haben, denn damit lässt sich entscheiden, ob man die Mutanten heilt oder tötet. Wenn es schon um Lichter ausknipsen geht, dann ist ja wohl klar, dass handelsübliche Schußwaffen nicht fehlen dürfen.

black death

“Black Death ist die Personifizierung der Ängste, die durch aktuelle Pandemien und das Mißtrauen ausgelöst wurde, die auf höhergestellte Ursprünge zurückzuführen ist (Naturkatastrophen, wissenschaftliche, industrielle und militärische…)”

Die Darkworks-Entwickler haben bereits in der Vergangenheit unter Beweis gestellt, dass sie sich im Horror-Genre gut auskennen. Denn neben “Alone in the Dark: New Nightmare” und “Cold Fear”, sind sie die ursprünglichen Entwickler von “I am Alive“, das nun unter der Aufsicht von Ubisoft anderweitig entwickelt wird.

“Black Death” wird voraussichtlich die guten alten drei Plattformen PC, PlayStation 3 und Xbox 360 abdecken, einen Releasetermin gibt es bisher noch nicht.

Weitere Themen: Namco Bandai Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz