Alpha Protocol - Auch etwas für Pazifisten

Leserbeitrag
2

Nachdem bereits vor einigen Wochen bekannt gegeben wurde, dass man im Agenten-RPG ”Alpha Protocol” geschmackvolle Sexszenen zu sehen bekommt, erreicht uns heute eine weitere Meldung aus dem Hause Obsidian Entertainment.

Denn wie die Entwickler nun über Twitter bekannt gegeben haben, bietet das Spiel nicht nur reichlich virtuelles Blut sondern es besteht auch die Möglichkeit das Game ohne nur einen einzigen Gegner zu töten durchzuspielen:
”Ich habe gestern herausgefunden, dass man Alpha Protocol durchspielen kann, ohne jemanden zu töten. Das ist großartig.”

Dadurch ist mit einem erhöhten Schwierigkeitsgrad zu rechen, dafür kommen aber auch Pazifisten in den Genuss des Titels.

”Alpha Protocol” soll im Oktober 2009 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erscheinen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz