Obsidan Entertainment - Entlassungen beim Alpha Protocol Entwickler

Leserbeitrag

Entwickler Obsidian Entertainment hat nun einige seiner Mitarbeiter entlassen. Dies geht aus einer Reihe von Tweets hervor. Producer Akil Hopper meint so:

”11 Jahre, nahezu ein dutzend veröffentlichte Spiele, Designer, Lead, Producer. 1 eingestelltes Spiel, 7 Entlassungswellen überstanden, die Achte hat mich erwischt. Keine schlechte Erfolgsbilanz.”

Weiterhin twitterte auch die in der QA Abteilung tätige Ashley Betters von ihrer Entlassung. Unter den betroffenen findet sich zum Beispiel auch Level Designer Jessica Johnson und Art Director Joe Sanabria, im offiziellen Community Forum wird über weitere Entlassungen spekuliert.

Obsidian Entertainment hat zuletzt an Alpha Protocol, sowie am Rollenspiel Fallout: New Vegas gearbeitet, welches im Oktober letzten Jahres erschien. Derzeit ist Dungeon Siege 3 beim kalifornischen Studio in der Mache.

Via VG247

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz