Angry Birds Space: Rovio freut sich über guten Start

von

Nach dem großen Erfolg der Vorgänger war Angry Birds Space Platz 1 in den verschiedenen App-Stores quasi schon vor Release sicher. Erste Downloadzahlen bestätigen nun den positiven Eindruck.

Angry Birds Space: Rovio freut sich über guten Start

Den bescheidenden 700 Millionen Downloads, die das Franchise mit den verrückten Vögeln bisher erzielte, fügt Entwickler Rovio mit Angry Birds Space noch einmal Einige hinzu. Über 10 Millionen Mal wurde das Spiel in weniger als drei Tagen heruntergeladen.

“10 Millionen Angry Birds Space Downloads in weniger als drei Tagen! Danke an unsere Fans, bleibt dran für mehr!”, heißt es in einem Tweet. Wie sich die Downloadzahlen genau aufteilen, wurde zwar nicht verraten, die mobilen Versionen für iOS und Android haben aber sicherlich einen großen Anteil.

Bisher steht “Angry Birds Space” für iOS, Android, Mac und Windows bereit, die Entwickler wollen allerdings möglichst schnell auf andere Plattformen gelangen – darunter auch WP7 und eventuell sogar Heimkonsolen. Denn wie betonte Rovio-Chef Peter Vesterbacka zuletzt mehrfach? Angry Birds soll überall sein.

Weitere Themen: Angry Birds Space – Demo


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz