Angry Birds - Ab Mittwoch auch für PS3 und PSP

Steven Drewers

Angry Birds ist ohne Zweifel das bisher erfolgreichste Spiel für das iPhone. Am Mittwoch, also morgen, soll es nun auch die PlayStation 3, sowie die PlayStation Portable unsicher machen.

Mit bisher 50 Millionen gekauften Exemplaren für iOS-, und Android-Geräte kann sich Angry Birds durchaus rühmen. Dass es schon bald auf weiteren Plattformen erscheinen würde, war nur eine Frage der Zeit. Besitzer eines US-Accounts für das PlayStation Network können sich das Casual-Game mit hohem Suchtfaktor schon heute herunterladen. Alle anderen müssen sich noch bis morgen gedulden.

Preislich wird sich Angry Birds wahrscheinlich bei ca. 5€ ansiedeln. Damit wäre es mehr als sechs mal so teuer, wie die iPhone-Version, die nur 0,79€ kostet. Xbox 360-, und Wii-Besitzer sollen natürlich auch nicht leer ausgehen. Laut Entwickler Rovio wird derzeit an beiden Versionen gearbeitet.

Quelle: vg247

Weitere Themen: Playstation Portable, PlayStation 3

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz