Angry Birds - Erscheint auch für Netbooks

Thomas Goik

Verärgerte Vögel mit dicken Augenbrauen treffen (wortwörtlich) auf kleine bunte runde Schweinchen: “Angry Birds” gilt als der Megaerfolg der Casual-Szene 2010 – eine Erfolgsstory, die 2011 direkt fortgesetzt wird, denn nachdem das unterhaltsame Geschicklichkeitsspiel bereits für das iPhone und Android-Smartphones zu haben ist, kommt es jetzt auch für Netbooks.

Momentan bekommen Netbook-Besitzer die kleine App auf Intels AppUpStore für 4,99 US-Dollar. Dieser Preis ist allerdings nur ein temporäres Angebot, denn der Normalpreis liegt bei 9,99 US-Dollar. Wer die “Angry Birds” also auch unterwegs auf kleine Schweine schmeißen will und kein Smartphone sein Eigen nennt, kann nun auch auf Netbooks und Laptops zuschlagen.

In “Angry Birds” ist es eure Aufgabe, einen grimmigen Vogel auf das Haus der Schweine zu katapultieren und dabei so viel wie möglich zu vernichten. Ziel ist es, mit möglichst wenigen Schüssen das Gebilde der grunzenden Antagonisten dem Erdboden gleichzumachen.

Weitere Themen: Angry Birds Demo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz