Angry Birds: Windows Phone wird definitiv unterstützt

Tino Neumann

Nach der Bestätigung vom Angry Birds-Entwickler Rovio, dass man an einer Windows Phone 7-Portierung des Social-Games arbeite, wurde nun das definitive Erscheinen dieser Variante angekündigt.

Darüber hinaus wird das Kult-Game auch eine Xbox-Live-Verbindung für Leaderboards und Scores haben.

Bereits im Oktober 2010 hatte Microsoft mit dem Angry Bird-Logo geworben, damals stand aber nichts fest und Rovio betonte, dass man sich nicht verpflichtet hätte, Angry Birds für das Windows Phone zugänglich zu machen.

Wann genau mit dem Launch von Angry Birds für das besagte Microsoft-Handy zu rechnen ist, steht noch in den Sternen.

Aktuell werden die Systeme iOS, Android, Symbian und Maemo unterstützt. Parallel dazu kündigte Rovio-CEO Peter Vesterbacka auch noch eine 3D-Version von Angry Birds an.

Quelle: windowsteamblog.com

Weitere Themen: Microsoft Windows

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz