Gothic 4 - Erste Impressionen aufgetaucht?

Leserbeitrag
7

(Max) Am Wochenende drehten die angeblich ersten Screenshots von "Gothic 4" ihre Runden im Netz. Diese konnte man der Firmenwebseite von Trinigy, dem Hersteller der Grafikengine Vision, entnehmen. Gerüchten zufolge soll der neuste Ableger der renormierten Rollenspielserie auf genau dieses Optikgerüst bauen, was den Anschein erweckte, dass die Impressionen tatsächlich aus dem Spiel stammen.

Gothic 4 - Erste Impressionen aufgetaucht?

Doch der brodelnden Gerüchteküche wurde schnell ein Riegel vorgeschoben. Im offiziellen Forum von JoWood ließ der Community-Manager Iks verlauten, dass es sich bei dem auf der Webseite präsentierten Bildmaterial, nicht um Screenshots aus “Gothic 4″ handele. Ein Irrtum, also?

Tatsächlich stammen die Impressionen aus einem Werbeflyer der Vision-Engine, die in einem bisher nicht näher ankündigten NextGen-Rollenspiel zum Einsatz kommt. Erste Vermutungen lassen jedoch auf etwas anderes schließen, nämlich das sich Spellbound mit dem Bildmaterial beim Verleger JoWood als Entwicklerstudio für “Gothic 4″ beworben hatte und damit letztendlich sogar die Kandiatur gewann.

Ein Blick auf die Screenshots verstärkt diese These: Der Grafikstil ähnelt dem der Vorgänger stark.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz